Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Freiheit und Bildung bei Hegel

  • Fester Einband
  • 320 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Klaus Vieweg, Andreas Braune und Folko Zander sind die Mitarbeiter der Forschergruppe "Bildung zur Freiheit" der Friedrich-Schill... Weiterlesen
20%
49.50 CHF 39.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Klaus Vieweg, Andreas Braune und Folko Zander sind die Mitarbeiter der Forschergruppe "Bildung zur Freiheit" der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Ji?í Chotas is ein Mitglied des Instituts für Philosophie der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik.



Inhalt

Einleitung - K. Vieweg: Moralität und Sittlichkeit. Zur logischen Fundierung von Hegels Kritik am Kantischen Freiheitsverständnis - Bildung in Hegels Jenaer Schriften - K.-U. Hoffmann: Die Funktion der Bildungsbegriffe in Hegels Differenzschrift - S. Schmidt: Zum konstitutiven Zusammenhang von Freiheit, Bildung und Sittlichkeit - M. Sobotka: Selbstbewußtsein: Wirklichkeit des Unterschieds vom Bewußtsein - J. Karásek: Reine Einsicht und Entfremdung: Zu Hegels Aufklärungskritik in der "Phänomenologie des Geistes"- T. Mat?j?ková: Im Tode zur Freiheit gebildet werden. Eine Untersuchung zum Todes- und Freiheitsbewusstsein in der "Phänomenologie des Geistes" - Bildung beim späteren Hegel - E. Eichenhofer: Hegel zur Bildung in seiner Rechtsphilosophie und Menschenrecht auf Bildung - F. Schick: Bildung in Hegels Konzeption der bürgerlichen Gesellschaft - J. ChotaS: Bildung und Staat: Humboldt und Hegel - B. Fessen: Geschichte in Hegels Sittlichkeitskonzeption - D. James: Logik und Rechtsphilosophie bei Hegel - C. Wirsing: Zur Realisierung der Bildung in Hegels "Wissenschaft der Logik" - B. Horyna: Angewandte Rechtsphilosophie und ihre Sittenlehre - A. Braune: Die Bildung des Politischen in Honneths ,demokratischer Sittlichkeit'

Produktinformationen

Titel: Freiheit und Bildung bei Hegel
Editor:
EAN: 9783826049484
ISBN: 978-3-8260-4948-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Königshausen & Neumann
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 403g
Größe: H233mm x B154mm x T22mm
Veröffentlichung: 07.08.2013
Jahr: 2013
Land: DE