Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stumm vor Glück

  • Fester Einband
  • 204 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(1)
powered by 
Mausgraue Männer, die einmal im Leben etwas wagen, sich die Lippen kirschrot schminken und nach 44 Ehejahren mit leisem Schauer Ra... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Mausgraue Männer, die einmal im Leben etwas wagen, sich die Lippen kirschrot schminken und nach 44 Ehejahren mit leisem Schauer Rachegedanken hegen; sanfte Voyeure, die auf nächtlichen Balkons ein wenig Frauengenuss ersehnen; Frauen, die in ihrer Ehe- Einsamkeit von angeketteten Männern im Keller träumen; ein liebenswerter Automechaniker, der eine verblüffende und nicht ganz stille Leidenschaft hegt: das sind die unverwechselbaren Helden von Franziska Sperr, die dem Leser so schnell nicht mehr aus dem Kopf gehen. Sie alle versuchen mit ganz eigenen, mitunter höchst seltsamen Tricks, ihrem Leben ein wenig Glück abzugewinnen. In bestechend scharfen literarischen Momentaufnahmen erzählt die Autorin von Einsamkeit, Liebeshunger und hilflosen Ausbruchversuchen aus der Ereignislosigkeit des Alltags. Fein nuanciert und unbestechlich - ohne ihre stillen und melancholischen Helden jemals der Lächerlichkeit preiszugeben.

Autorentext
Franziska Sperr studierte Politikwissenschaft und arbeitet heute als freie Journalistin, Übersetzerin und Autorin. Sie ist Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschland und lebt mit ihrer Familie am Starnberger See.

Klappentext

Der Wahnsinn des Gewöhnlichen. Er hat ihr die Strümpfe gestopft, sie hat gelangweilt zugeschaut und ist dann zu ihrem Ehemann zurückgekehrt. Doch der nicht mehr ganz junge Erdkundelehrer wartet immer noch auf seine Sandkastenliebe. Sie hat ihm ein paar gemeinsame Ferientage auf der Insel Jersey versprochen. Gewissenhaft bereitet er alles vor und wartet zwischen "Rei in der Tube" und gepunkteter Krawatte - bis die kindliche Vorfreude von ersten Befürchtungen getrübt wird. Mausgraue Männer, die einmal im Leben etwas wagen, sich die Lippen kirschrot schminken und nach 44 Ehejahren mit leisem Schauer Rachegedanken hegen; sanfte Voyeure, die auf nächtlichen Balkons ein wenig Frauengenuss ersehnen; Frauen, die in ihrer Ehe- Einsamkeit von angeketteten Männern im Keller träumen; ein liebenswerter Automechaniker, der eine verblüffende und nicht ganz stille Leidenschaft hegt: das sind die unverwechselbaren Helden von Franziska Sperr, die dem Leser so schnell nicht mehr aus dem Kopf gehen. Sie alle versuchen mit ganz eigenen, mitunter höchst seltsamen Tricks, ihrem Leben ein wenig Glück abzugewinnen. In bestechend scharfen literarischen Momentaufnahmen erzählt Franziska Sperr von Einsamkeit, Liebeshunger und hilflosen Ausbruchversuchen aus der Ereignislosigkeit des Alltags. Fein nuanciert und unbestechlich - ohne ihre stillen und melancholischen Helden jemals der Lächerlichkeit preiszugeben. Große Dramen in kleinen Welten. Ein schüchterner Blick, ein nervöses Zucken der Mundwinkel, eine abweisende Handbewegung kann mehr bedeuten als das Herumfuchteln mit Pistolen und Brillantcolliers. Meine Geschichten spielen in der Küche eines Reihenhauses, im Inneren eines Schranks oder vor einem Terrarium, das nicht mal einen Kubikmeter misst. Dort, in diesen kleinen Welten, finden Dramen statt - meine großen Dramen." Franziska Sperr "Ein brillantes Debüt. (....) Franziska Sperrs Geschichten sind ein großer Wurf geworden. (...) Es passiert zwar nicht allzu viel in diesen Geschichten, aber wie es nicht passiert, das ist schlicht großartig." Süddeutsche Zeitung "Mit einfacher, fast karger Sprache öffnet uns Franziska Sperr in 'Stumm vor Glück', einem Band mit zehn Erzählungen von makellosem Schliff, die Welten der Gescheiterten, der Außenseiter und der Verstummten. Das Besondere an dieser Autorin ist die Liebe zu ihren Figuren: Sie hat Erbarmen, lässt ihnen Würde und Geheimnis. Wobei ihr die Gratwanderung zwischen warmherzigem Mitgefühl und Schärfe immer gelingt." Brigitte

Produktinformationen

Titel: Stumm vor Glück
Untertitel: Erzählungen
Autor:
EAN: 9783813502473
ISBN: 978-3-8135-0247-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Knaus Albrecht M.
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 204
Gewicht: 321g
Größe: H207mm x B134mm x T22mm
Jahr: 2005