Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Komponist aus Kaiserswerth

  • Fester Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die im Jahr 1928 in Jerusalem geborene Autorin Franziska Rousso-Eckertz erzählt das bewegte Leben ihres Vaters, des zuletzt in Düs... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die im Jahr 1928 in Jerusalem geborene Autorin Franziska Rousso-Eckertz erzählt das bewegte Leben ihres Vaters, des zuletzt in Düsseldorf beheimateten Komponisten Herbert Eckertz, vor dem Hintergrund der politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in Deutschland seit Ende des 19. Jahrhunderts. Erinnerungen an einen ebenso kreativen wie kritischen Menschen, der sich selbst treu blieb. Aber auch ein Buch über die Werte, die Musik und die Beziehungen zu jüdischen Freunden in schwierigen Zeiten.

Klappentext

Die im Jahr 1928 in Jerusalem geborene Autorin Franziska Rousso-Eckertz erzählt das bewegte Leben ihres Vaters, des zuletzt in Düsseldorf beheimateten Komponisten Herbert Eckertz, vor dem Hintergrund der politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in Deutschland seit Ende des 19. Jahrhunderts. Erinnerungen an einen ebenso kreativen wie kritischen Menschen, der sich selbst treu blieb. Aber auch ein Buch über die Werte, die Musik und die Beziehungen zu jüdischen Freunden in schwierigen Zeiten.

Produktinformationen

Titel: Der Komponist aus Kaiserswerth
Autor:
EAN: 9783844814118
ISBN: 978-3-8448-1411-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 599g
Größe: H277mm x B195mm x T20mm
Jahr: 2012