Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Schloß

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(294) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(111)
(103)
(57)
(19)
(4)
powered by 
Von den vielen rätselhaften Büchern Kafkas ist "Das Schloß" wohl das rätselhafteste. Ein Landvermesser soll für einen Grafen arbei... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Von den vielen rätselhaften Büchern Kafkas ist "Das Schloß" wohl das rätselhafteste. Ein Landvermesser soll für einen Grafen arbeiten, der in einem unzugänglichen Schloss residiert. Der Neuling wird im Dorf misstrauisch empfangen, er findet dort zwar eine Geliebte, doch auch mit ihrer Hilfe gelangt er nicht ans Ziel. Er scheint in einem Sumpf aus Intrigen, Bürokratie und Eifersucht zu ertrinken. Dazwischen stehen seltsam komische Passagen, beinahe wie aus einem Slapstick-Film. Und warum ändern manche Figuren ihr Aussehen? Einer der großen Romane der Literaturgeschichte. Durchgesehene, korrigierte Ausgabe der neueren Edition von Max Brod. Mit einem Nachwort zu den verschiedenen Fassungen und zum Ende des erst nach Kafkas Tod erschienenen Werks.

Autorentext
Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 als Sohn jüdischer Eltern in Prag geboren. Nach einem Jurastudium, das er 1906 mit der Promotion abschloss, trat Kafka 1908 in die "Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt" ein, deren Beamter er bis zu seiner frühzeitigen Pensionierung im Jahr 1922 blieb. Im Spätsommer 1917 erlitt Franz Kafka einen Blutsturz; es war der Ausbruch der Tuberkulose, an deren Folgen er am 3. Juni 1924, noch nicht 41 Jahre alt, starb.

Klappentext

Von den vielen rätselhaften Büchern Kafkas ist "Das Schloß" wohl das rätselhafteste. Ein Landvermesser soll für einen Grafen arbeiten, der in einem unzugänglichen Schloss residiert. Der Neuling wird im Dorf misstrauisch empfangen, er findet dort zwar eine Geliebte, doch auch mit ihrer Hilfe gelangt er nicht ans Ziel. Er scheint in einem Sumpf aus Intrigen, Bürokratie und Eifersucht zu ertrinken. Dazwischen stehen seltsam komische Passagen, beinahe wie aus einem Slapstick-Film. Und warum ändern manche Figuren ihr Aussehen? Einer der großen Romane der Literaturgeschichte. Durchgesehene, korrigierte Ausgabe der neueren Edition von Max Brod. Mit einem Nachwort zu den verschiedenen Fassungen und zum Ende des erst nach Kafkas Tod erschienenen Werks.

Produktinformationen

Titel: Das Schloß
Autor:
EAN: 9783945909911
ISBN: 978-3-945909-91-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Ideenbrücke Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 369g
Größe: H216mm x B141mm x T17mm
Jahr: 2015