Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Marechjachta - die Sphinx

  • Kartonierter Einband
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine phantastische Geschichte Joel braucht eine Weile, bis er begreift, dass er seinen Hals aus der Höhle in die kalte Winternacht... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Eine phantastische Geschichte Joel braucht eine Weile, bis er begreift, dass er seinen Hals aus der Höhle in die kalte Winternacht einer fremden Welt reckt. Wie kann das sein? Er wollte doch nur die Schmugglerhöhle erforschen ..... und am Strand vorher schien die Sonne und es war heiss?! Da wird ihm plötzlich und brutal ein grobes Sacktuch über den Oberkörper gerissen, und kräftige Hände werfen ihn zu Boden. Die riesige gerechte Sphinx im Tabernakel der Priesterstadt regiert den Staat. Ihre Gesetze machen dem Oberpriester zu schaffen. Des Nachts besucht ihn immer wieder diese schreckliche dunkle Macht. Sein Volk ächzt und stöhnt, der Staat ist am Ende. Drei Jugendliche geraten mitten in die Geschehnisse Marechjachtas. Fasziniert wie schockiert von der andern Art zu denken, fragen sie sich, wie sie da jemals wieder heil rauskommen. Eine phantastische Geschichte. Wer Augen hat, der lese - wer ein Herz hat, der öffne es ... in unserer Welt.

Autorentext

François Schmid-Suhner war 40 Jahre Oberstufenlehrer in der Deutschschweiz. Die Frühpensionierung um ein Jahr verschaffte ihm die notwendige Zeit für die Arbeit in Bildung und Integration junger Asylsuchender (www.n-ext.ch). Er ist verheiratet, Vater von zwei eigenen Söhnen und welchen im Herzen adoptierten aus dem Iran und aus Eritrea. Jahrzehntelang investierte er sich zusammen mit seiner Frau Elisabeth in die seelsorgerliche Arbeit und in die Unterstützung von Ehepaaren. Musik und Schriftstellerei bilden den bereichernden Ausgleich zur Arbeit.



Klappentext

Eine phantastische Geschichte

Joel braucht eine Weile, bis er begreift, dass er seinen Hals aus der Höhle in die kalte Winternacht einer fremden Welt reckt.
Wie kann das sein? Er wollte doch nur die Schmugglerhöhle erforschen ..... und am Strand vorher schien die Sonne und es war heiss?!
Da wird ihm plötzlich und brutal ein grobes Sacktuch über den Oberkörper gerissen, und kräftige Hände werfen ihn zu Boden.

Die riesige gerechte Sphinx im Tabernakel der Priesterstadt regiert den Staat.
Ihre Gesetze machen dem Oberpriester zu schaffen. Des Nachts besucht ihn immer wieder diese schreckliche dunkle Macht.
Sein Volk ächzt und stöhnt, der Staat ist am Ende.

Drei Jugendliche geraten mitten in die Geschehnisse Marechjachtas. Fasziniert wie schockiert von der andern Art zu denken, fragen sie sich, wie sie da jemals wieder heil rauskommen.

Eine phantastische Geschichte.
Wer Augen hat, der lese - wer ein Herz hat, der öffne es ... in unserer Welt.

Produktinformationen

Titel: Marechjachta - die Sphinx
Untertitel: Eine phantastische Geschichte
Autor:
EAN: 9783038570165
ISBN: 978-3-03857-016-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: topbooks.ch GmbH
Genre: Science Fiction & Fantasy
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 372g
Größe: H205mm x B139mm x T22mm
Jahr: 2018
Auflage: 1