Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Paul Ricoeur und Emmanuel Macron

  • Kartonierter Einband
  • 221 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ist es möglich, philosophische und politische Praxis wirkungsvoll zu verbinden? Diese Frage stellt François Dosse in seinem neuen ... Weiterlesen
20%
37.50 CHF 30.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ist es möglich, philosophische und politische Praxis wirkungsvoll zu verbinden? Diese Frage stellt François Dosse in seinem neuen Buch anhand der Figur des französischen Präsidenten Emmanuel Macron, der sich als Schüler des 2005 verstorbenen Philosophen Paul Ricoeur sieht. Macron war Ende der 90er Jahre zunächst Ricoeurs Assistent, später dann mit ihm freundschaftlich und auch intellektuell verbunden. Seither hat sich Macron zu verschiedenen Anlässen und Themen - Erinnerungskultur, Demokratie, Europa, bürgerschaftliches Engagement, Dialog und Solidarität in der Gesellschaft - auf seine Lektüren von Ricoeurs Werk berufen. Ricoeur gilt dabei als Philosoph, der den Begriff des fähigen Menschen ins Zentrum seines theoretischen Denkens stellt. Macron hingegen versucht als Präsident, jener Befähigung politischen Ausdruck und institutionelle Praxis zu verschaffen. Diesen - in der Geschichte eher seltenen - Konnex nicht nur inhaltlich zu belegen, sondern auch emphatisch zu bejahen, ist Dosse hier angetreten.

Autorentext

Paul Ricoeur übte auf der Grundlage von Phänomenologie und Psychoanalyse großen Einfluss auf die Philosophie Frankreichs aus.
Emmanuel Macron, französischer Staatspräsident, war von 1999 bis 2001 sein wissenschaftlicher Assistent.

Produktinformationen

Titel: Paul Ricoeur und Emmanuel Macron
Untertitel: Der Philosoph und der Präsident
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783851328998
ISBN: 978-3-85132-899-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Turia + Kant, Verlag
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 221
Gewicht: 430g
Größe: H241mm x B163mm x T17mm
Veröffentlichung: 28.09.2018
Jahr: 2018
Land: AT