Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Foul!

  • Kartonierter Einband
  • 202 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Rempeln, Schlagen, Stoßen, Anspringen, Treten, Halten, Beinstellen, Bedrängen - was im Fußball als Foul verstanden wird, sind Reib... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Rempeln, Schlagen, Stoßen, Anspringen, Treten, Halten, Beinstellen, Bedrängen - was im Fußball als Foul verstanden wird, sind Reibungen und Kollisionen zwischen Körpern. Sie können physische Spuren hinterlassen und die Spieler in Mitleidenschaft ziehen, für Unterbrechungen, Störungen und Illusionsbrüche sorgen, den Spielverlauf beeinflussen und Wendungen in der Partie herbeiführen und sind häufig von Momenten großer emotionaler Intensität begleitet. Die Beiträge des Bandes untersuchen spielstrategische, ethische, ästhetische und affektive Dimensionen des Fouls und seines schimärischen Doubles, der Schwalbe, aus sport-, sozial-, kultur-, literatur-, medien- und theaterwissenschaftlicher Perspektive. Sie verhandeln die Performanzen von Spielern, Schiedsrichtern und Fans und ihre textuelle und mediale Inszenierung ebenso wie Extensionen, interkulturelle Unterschiede und historische Wandlungen des Foulbegriffs in Fußballdiskursen.

Autorentext

Dr. Sandra Fluhrer unterrichtet und forscht am Lehrstuhl für Komparatistik der FAU Erlangen-Nürnberg; Dr. Teresa Hiergeist ist im Bereich der spanischen und französischen Literatur- und Kulturwissenschaft der gleichen Universität tätig.

Produktinformationen

Titel: Foul!
Untertitel: Ästhetiken und Performanzen fußballerischen Fehlverhaltens
Editor:
EAN: 9783826066498
ISBN: 978-3-8260-6649-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Königshausen & Neumann
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 202
Gewicht: 313g
Größe: H233mm x B154mm x T20mm
Veröffentlichung: 30.09.2019
Jahr: 2019