Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Technologietransfer durch Unternehmensgründungen

  • Kartonierter Einband
  • 265 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Unternehmensgründung als spezielle Form des Technologietransfers zwischen Wissenschaft und Wirtschaft ist für Deutschland, ein... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Unternehmensgründung als spezielle Form des Technologietransfers zwischen Wissenschaft und Wirtschaft ist für Deutschland, ein Land das auf Innovationen angewiesen ist, von herausragender Bedeutung. Wodurch in außeruniversitären Forschungseinrichtungen tätige Erfinder zum Schritt in die Selbstständigkeit veranlasst werden, ist empirisch nur unzureichend erforscht. Florian Baumgartner untersucht, welche relevanten Faktoren aus theoretischer Sicht den Gründungsakt erklären, und überprüft seine Hypothesen in einer Befragung von 159 Erfindern an Max-Planck-, Fraunhofer- und Helmholtz-Instituten. Er stützt sich dabei auf statistisch fortgeschrittene Methoden wie die Partial-Least-Squares-Methode (PLS) und die logistische Regression. Es zeigt sich, dass Erfinder, die sich unternehmerisch verhalten, von ihrer Erfindung überzeugt sind und von Promotoren unterstützt werden, mit größerer Wahrscheinlichkeit ein Unternehmen gründen als andere. Abschließend präsentiert der Autor Handlungsempfehlungen zur Steigerung von Ausgründungen aus Forschungseinrichtungen.

Autorentext
Dr. Florian Baumgartner promovierte als externer Doktorand bei Prof. Dr. Peter Witt am Lehrstuhl für Unternehmertum und Existenzgründung der WHU Otto Beisheim School of Management in Vallendar. Er ist als Berater für McKinsey & Company in München tätig.



Zusammenfassung
Florian Baumgartner analysiert, welche Faktoren Erfinder an außeruniversitären Forschungseinrichtungen zum Schritt in die Selbstständigkeit veranlassen. Gestützt auf statistisch fortgeschrittene Methoden zeigt er, dass Erfinder, die sich unternehmerisch verhalten, von ihrer Erfindung überzeugt sind und von Promotoren unterstützt werden, mit größerer Wahrscheinlichkeit ein Unternehmen gründen als andere.

Inhalt
Einführung in die Problemstellung Grundlagen der Untersuchung Ableitung der Forschungshypothesen Methodik der empirischen Untersuchung Datenerhebung und Operationalisierung Ergebnisse der Untersuchung

Produktinformationen

Titel: Technologietransfer durch Unternehmensgründungen
Untertitel: Eine Erfinderbefragung an außeruniversitären Forschungseinrichtungen
Autor:
Vorwort von:
EAN: 9783835006768
ISBN: 978-3-8350-0676-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dt. Universitätsvlg.
Genre: Management
Anzahl Seiten: 265
Gewicht: 417g
Größe: H212mm x B149mm x T17mm
Jahr: 2007
Auflage: 2007

Weitere Produkte aus der Reihe "Entrepreneurship"