Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Heilige Buch der Natur

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Natur, das sind wir! Das "Heilige Buch der Natur" kann uns lehren, die Natur als Ausdruck von uns und uns selbst als... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Die Natur, das sind wir! Das "Heilige Buch der Natur" kann uns lehren, die Natur als Ausdruck von uns und uns selbst als Ausdruck der Natur zu verstehen. Die Rolle des Menschen in der Schöpfung wird sich wandeln. Noch lange nicht haben wir das Ziel erreicht, wofür wir gedacht sind. Der Sufi-Meister Hazrat Inayat Khan legte am Anfang der Moderne großen Nachdruck auf die Bedeutung der Nachhaltigkeit für die neue Zeit. Seine Vision der Schöpfung mit ihrer Dynamik und unserem Platz im Ganzen ist von zeitloser Schönheit. Auch heute, 100 Jahre nach seiner Zeit sollten wir die Natur weiter studieren anstatt sie nur zu benutzen. In einer "klimawandelgeplagten" Welt wird die Frage nach Mensch und Natur immer zentraler. Firos Holterman ten Hove, der Autor von "Die Seele der Steine" zeigt, wie dieser große Sufi-Meister die Natur erlebt und begriffen hat: "Der Universale Sufismus ist hierbei nicht nur eine hilfreiche Philosophie, sondern vor allem auch ein moderner Ansatz, unser Herz für alle Mitgeschöpfe zu öffnen. Möge dieses Buch beitragen, eine neue Zeit mit einem anderen Umgang von Mensch und Schöpfung zu ermöglichen."

Autorentext
Firos Holterman ten Hove ist 1949 Amsterdam geboren. Sein Vater, stammend aus einer Familie von tropischen Förstern, wurde später im Leben Sozial-Pädagoge. Von der Seite meiner Mutter kam die Liebe zur Naturheilkunde und Gärtnern hinzu. Holterman ten Hove wuchs auf in den Wäldern rund um Apeldoorn. Als Kind hatte er ein Erleuchtungserlebnis in der Natur. Als Jugendlicher hatte er zwei Leidenschaften: das Klavier und das Gärtnern. Holterman entschied sich für das Letztere und absolvierte eine Ausbildung als Gartenbauingenieur mit Schwerpunkt biologisch-dynamische Landwirtschaft. Seine Suche nach dem Sinn der menschlichen Existenz führte ihn später dazu, Geschichte an der Universität von Utrecht zu studieren. Mit 25 dann die Begegnung mit dem Sufi-Meister Pir Vilayat Inayat Khan. Unter seiner Anleitung durfte Firos Holterman ten Hove den Klang hinter der Schöpfung hören. Als Aufgabe bekam er die Studie der Nachlassenschaft von Hazrat Inayat Khan, dem großen Sufi-Meister Anfang des 20. Jahrhunderts. Diese Recherchen begleiteten ihn über alle Stationen des Lebens hinweg; drei Bücher sind das Ergebnis bisher ("Die Seele der Steine", "Das Heilige Buch der Natur" und "Die Seele der Pflanzen" erscheint Ende 2014). In vielen Rollen des Lebens durfte er seine psycho-soziale Kompetenz ausbauen: in der des Liebhabers, des Vaters, des Gärtners, des Managementtrainers, des CEOs, des Sozial-Pädagogen und des Sufi-Lehrers. 1978 entdeckte Holterman die Blütenessenzen und einige Jahre später begann er auch Edelsteinelixiere selbst herzustellen. Die Herstellung von Essenzen und Elixieren ist eine alchemistische Arbeit, welche man, ohne sich mit den spirituellen Bereichen des eigenen Wesens zu beschäftigen, nicht erreichen kann. Der geistige Weg hat viel mit Aufgeben, Ablegen, Abschied zu tun, und solche Prozesse sind nie einfach. Andererseits sind sie ein Geschenk, weil das was erscheint, wenn man seine eingeschliffenen Prägungen und Vorstellungen verlässt, großartig ist."

Inhalt
Vorwort; Einleitung; Pir-o-Murshid Hazrat Inayat Khan; Das heilige Buch der Natur; Vor der Schöpfung; Die Schöpfung; Körper; Atem; Der Weg des Menschen: Dualität: die Geliebte und der Liebhaber; Harmonie; Gefahr; Meister, Heilige und Propheten in der Natur; Wüste, Wildnis und unberührte Natur; Sustainability; Engel; Die Jinnwelt; Die Elemente; Literaturverzeichnis; Adressen und Links

Produktinformationen

Titel: Das Heilige Buch der Natur
Untertitel: Spirituelle Ökologie im Universalen Sufismus
Autor:
EAN: 9783936246124
ISBN: 978-3-936246-12-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Heilbronn Vlg.
Genre: Praktische Theologie
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 250g
Größe: H8mm x B245mm x T190mm
Veröffentlichung: 10.04.2014
Jahr: 2014
Auflage: 1. Aufl.