Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Encomium matrimonii / Lob der Ehe

  • Kartonierter Einband
  • 94 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Heiratsmuffel können einpacken: Erasmus von Rotterdam höchstpersönlich trägt in diesem Band Argumente für die Ehe zusammen. Sind w... Weiterlesen
20%
6.90 CHF 5.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Heiratsmuffel können einpacken: Erasmus von Rotterdam höchstpersönlich trägt in diesem Band Argumente für die Ehe zusammen. Sind wir Menschen nicht alle für die Zweisamkeit gemacht? Ist es nicht viel besser, Schönes mit jemandem zu teilen, in schlechten Zeiten jemanden fest an seiner Seite zu wissen? Erasmus wertet die Ehe in dieser Schrift höher als den Zölibat - und sorgte damit seinerzeit für ordentlich Wirbel. Das Thema ist durchaus zeitlos, doch scheinen Erasmus' Argumente dem heutigen Leser bisweilen durchaus amüsant, mit Blick auf Emanzipation und Scheidungsrate.

Autorentext
Erasmus Desiderius von Rotterdam zählt zu den bedeutendsten Repräsentanten des philosophischen Humanismus. Als Philologe und Kirchenkritiker bestimmte er wesentlich die Grundlagen der protestantischen Bewegung mit.

Inhalt

Declamatio in genere suasorio de laude matrimonii / Lob der Ehe

Zu dieser Ausgabe
Verwendete Abkürzungen und Siglen
Anmerkungen
Literaturhinweise
Nachwort

Produktinformationen

Titel: Encomium matrimonii / Lob der Ehe
Untertitel: Lateinisch/Deutsch
Übersetzer:
Autor:
Aufzeichnung:
Editor:
EAN: 9783150193075
ISBN: 978-3-15-019307-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Genre: Zweisprachige Ausgaben
Anzahl Seiten: 94
Gewicht: 54g
Größe: H144mm x B93mm x T5mm
Jahr: 2015

Weitere Produkte aus der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek"