Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der blaue Himmel über Teheran

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Elisabeth Prieger, Jahrgang 1942, beginnt mit der Lebensgeschichte ihrer Mutter, die später als junge Ordensschwester 1935 nach Te... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Elisabeth Prieger, Jahrgang 1942, beginnt mit der Lebensgeschichte ihrer Mutter, die später als junge Ordensschwester 1935 nach Teheran entsandt wird, um an der italienischen Mission sowie am Hof des Schahs als Musik- und Sprachlehrerin zu unterrichten. Vor Ausbruch des II. Weltkrieges kehrt ihre Mutter zurück nach Deutschland und verbringt die Kriegsjahre dort. 1949 reist sie erneut nach Teheran, inzwischen ist sie Mutter von zwei Kindern, um wieder Musikunterricht zu geben. Die Autorin erinnert sich an die eigene Jugend im Teheran der Fünfzigerjahre, wie es war, ohne Vater aufzuwachsen. Indem sie sich mit ihrer Familiengeschichte auseinandersetzt, entdeckt sie, wie sehr sie von ihrer Mutter geprägt worden ist.

Autorentext

Elisabeth Prieger lebt heute in der Nähe von Frankfurt.

Produktinformationen

Titel: Der blaue Himmel über Teheran
Untertitel: Erinnerungen an eine Kindheit
Autor:
EAN: 9783837023817
ISBN: 978-3-8370-2381-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 346g
Größe: H222mm x B136mm x T27mm
Jahr: 2009