Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lernort Weltgebetstag

  • Kartonierter Einband
  • 308 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Weltgebetstag der Frauen ist eine weltweite ökumenische Gebetsbewegung. Sie ermöglicht es Frauen verschiedener Kirchen aus jäh... Weiterlesen
20%
53.50 CHF 42.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Der Weltgebetstag der Frauen ist eine weltweite ökumenische Gebetsbewegung. Sie ermöglicht es Frauen verschiedener Kirchen aus jährlich wechselnden Ländern ihre Glaubens- und Lebenserfahrungen in einer eigens verfassten Liturgie für einen öffentlichen weltweit gefeierten Gottesdienst zu artikulieren. Elfriede Dörr fragt nach den spezifischen Zugängen zum ökumenischen Gebet im Weltgebetstag und reflektiert die Erfahrungen des Glaubens an der Basis in ihrer theologischen und didaktischen Qualität. Der Weltgebetstag ist durch die unterschiedlichen ökumenischen und kulturellen Gegebenheiten im globalen Kontext ein Lernort für die Gebetsbewegung selbst. Dass die Laien-Frauen mit ihrem ökumenischen Gottesdienst neue theologische Fragestellungen aufwerfen, macht den Weltgebetstag auch zum Lernort für Theologie und Kirche.

Autorentext
Dr. Elfriede Dörr ist Pfarrerin und Ökumene-Beauftragte der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien.

Klappentext

Der Weltgebetstag der Frauen ist eine weltweite ökumenische Gebetsbewegung. Jeweils am 1. Freitag im März wird weltweit ein Tag des Gebets begangen, der von Frauen verschiedener kirchlicher Zugehörigkeit verantwortet wird. Die Charakteristiken sind knapp zusammenzufassen: Die drei Grundpfeiler des Weltgebetstages sind: Information - Gebet - Aktion. In vielen Gemeinden weltweit wird am Weltgebetstag ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Die Liturgien für die Gottesdienste am Weltgebetstag werden jedes Jahr von Frauen aus einem anderen Land verfasst. Frauen bereiten den Weltgebetstagsgottesdienst vor und laden die ganze Gemeinde dazu ein. Mit der Frage nach den spezifischen Zugängen zum ökumenischen Gebet am Weltgebetstag will die Autorin Erfahrungen des Glaubens an der Basis in ihrer theologischen und didaktischen Qualität identifizieren, darstellen und in die theoretische Reflexion überführen.

Produktinformationen

Titel: Lernort Weltgebetstag
Untertitel: Zugänge zum ökumenischen Gebet durch den Weltgebetstag der Frauen. Mit einem Geleitwort von Margot Käßmann
Autor:
EAN: 9783170207158
ISBN: 978-3-17-020715-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kohlhammer W.
Genre: Praktische Theologie
Anzahl Seiten: 308
Gewicht: 457g
Größe: H235mm x B157mm x T20mm
Jahr: 2009