Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ausgewählte Feuilletons

  • Kartonierter Einband
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eduard Korrodi, 1915 bis 1950 Feuilletonredaktor an der NZZ, verbindet man mit dem Begriff «Literaturpapst» oder mit Max Frischs A... Weiterlesen
20%
43.00 CHF 34.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Eduard Korrodi, 1915 bis 1950 Feuilletonredaktor an der NZZ, verbindet man mit dem Begriff «Literaturpapst» oder mit Max Frischs Ausspruch vom literarischen Bundesgericht». Seine widerspruchsvolle Persönlichkeit und seine Machtposition provozierten viele polemische Angriffe gegen ihn. Sie machten ihn fast bekannter als seine Rezensionen. Diese Anthologie zeigt nun erstmals einen Querschnitt durch sein vielfältiges journalistisches Schaffen, das nicht nur aus Literatur- und Theaterkritik besteht, sondern auch aus literarhistorischen Exkursen, aus kulturpolitischen Stellungnahmen, Reiseimpressionen und den politischen Kontroversen um die deutsche Emigration der Dreissigerjahre.

Produktinformationen

Titel: Ausgewählte Feuilletons
Autor:
Editor:
EAN: 9783034008181
ISBN: 978-3-0340-0818-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Chronos
Genre: Sprach- und Literaturwissenschaften
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 650g
Größe: H234mm x B164mm x T25mm
Jahr: 1995
Auflage: 1995