Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Sonnenputzerin

  • Fester Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Diagnose einer schweren Erkrankung ist für viele Menschen ein Schicksalsschlag, der sie verzweifeln lässt und das Leben schlag... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Diagnose einer schweren Erkrankung ist für viele Menschen ein Schicksalsschlag, der sie verzweifeln lässt und das Leben schlagartig verändert. Was aber, wenn diese Diagnose verschwiegen wird? So erging es der Autorin Doris Steinhaus, die Jahre darüber nachsann, was mit ihr nicht stimmte. Die Ärzte, die sie wegen Sehstörungen, Schilddrüsenknoten, Krämpfen oder Lähmungen behandelten, hatten ihr einen schwerwiegenden Verdacht verschwiegen - den Verdacht auf Multiple Sklerose. Erst sechs Jahre später bekommt sie die Gewissheit. Doris mobilisiert all ihre Kräfte, um der Ursache auf den Grund zu gehen und Genesung zu erlangen. Sie konsultiert Schulmediziner und entdeckt zunehmend die Heilkräfte der Natur und alternativer Heilmethoden, die ihre Selbstheilungskräfte unterstützen. Dabei blickt sie zurück auf ihre Kindheit und Jugend voller dunkler Flecken und wird sich der Zusammenhänge zwischen Kriegserlebnissen, Familiengeheimnissen, seelischen und körperlichen Symptomen mehr und mehr bewusst. Die atemberaubende Entwicklung der Autorin zu einem Leben voller Energie und Freude macht vielen Menschen Mut, ganz gleich, woran sie leiden. Eindrucksvoll schildert sie, wie sie für ihre Arbeit als "Sonnenputzerin" mit Licht, Liebe und zunehmender Gesundheit belohnt wird.

Autorentext

Doris Steinhaus wurde 1944 im ostpreußischen Elbing (heute Elblag in Polen) geboren. Einen russischen Gewaltakt im letzten Kriegsjahr überlebt sie versteckt in einer Schublade. Die Mutter flüchtet mit dem Säugling und dem vier Jahre älteren Bruder nach Ostfriesland.

Ihren Vater lernt sie erstmals nach dem Krieg kennen. Doch die Beziehung zu ihm ist von großer Distanz und Kälte geprägt. Die Ursache dahinter entdeckt sie erst spät als Erwachsene. Die Familie zieht mehrfach um. Immer wieder erlebt sie den Verlust von Geborgenheit. Doris' Krankheit deutet sich in ihrer Jugendzeit in gelegentlichen Verkrampfungen des Körpers an, wird aber nicht als solche erkannt. Sie macht eine hauswirtschaftliche Ausbildung und übernimmt später die Betriebsleitung für den hauswirtschaftlichen Bereich dieser Ausbildungsstätte. Hier erlebt sie die in ihrer Kindheit vermisste Anerkennung.

Doris Steinhaus heiratet 1971 und bekommt zwei Kinder. 1989, nach Jahren körperlichen Leidens, über dessen Ursache die Ärzte rätseln, falsche Diagnosen stellen oder schweigen, erhält sie den endgültigen Befund: Multiple Sklerose.

Als die Schulmedizin an ihre Grenzen kommt, beginnt sie mit einer radikalen Ernährungsumstellung und bildet sich in verschiedensten alternativen Heilmethoden fort, die sie in Ihrem Buch in Kurzform vorstellt. Sie schwimmt gegen den Strom, spürt ihre Blockaden auf und hat Erfolg: Physikalische, psychische und geistige Therapien führen sie zu einem gesunden und glücklichen Leben.

Die Autorin lebt heute mit ihrem Mann in Bonn. Seit vielen Jahren führt sie Seminare, Vorträge und Beratungen rund um das Thema "Ernährung" und die Bewusstseinsveränderung durch. "Die Sonnenputzerin" ist ihr erstes Buch. Sie plant weitere Bücher speziell zum Thema natürliche Ernährung und zur Bewusstseinserweiterung.

Produktinformationen

Titel: Die Sonnenputzerin
Untertitel: Mein heilsamer Weg voll Licht und Liebe
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783748267126
ISBN: 978-3-7482-6712-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 375g
Größe: H218mm x B154mm x T20mm
Jahr: 2019
Auflage: 1