Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Transformation der Lager

  • Kartonierter Einband
  • 314 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Jede Forschung zur Geschichte der nationalsozialistischen Lager, jede Form einer Gedenkpraxis und jeder Beitrag künstlerischer Aus... Weiterlesen
20%
44.90 CHF 35.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Jede Forschung zur Geschichte der nationalsozialistischen Lager, jede Form einer Gedenkpraxis und jeder Beitrag künstlerischer Auseinandersetzung nimmt implizit oder explizit auf den jeweiligen Ort Bezug. Die Beiträge dieses Bandes wählen ihn daher zum Referenz- und Ausgangspunkt: Die historischen und aktuellen Ereignisse, welche die Lager betreffen, werden in den Beiträgen im Zusammenhang mit den jeweiligen räumlich-materiellen Gegebenheiten untersucht. Die Spannweite der Texte reicht von kunstgeschichtlichen und literaturwissenschaftlichen Perspektiven über philosophische, historische und pädagogische Zugänge bis hin zur bildenden Kunst und Architektur.

Autorentext

Alexandra Klei promovierte in Architekturtheorie über das Verhältnis von Architektur und Gedächtnis am Beispiel von KZ-Gedenkstätten in Deutschland. Sie forscht seit einigen Jahren zum jüdischen Bauen in der BRD, der DDR und Österreich zwischen 1945 und 1989. Ihre Publikation über das Leben und Wirken des Architekten Hermann Zvi Guttmann wurde im Dezember 2016 mit dem Rosl und Paul Arnsberg Preis ausgezeichnet. Zudem ist sie Redakteurin der Zeitschrift Medaon. Magazin für jüdisches Leben in Forschung und Bildung.
Katrin Stoll (Dr. phil.), Historikerin, wurde an der Universität Bielefeld promviert und ist Gastwissenschaftlerin am Deutschen Historischen Institut Warschau.
Annika Wienert (Dr. phil.), geb. 1981, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Historischen Institut Warschau. Ihre Dissertation zur Architektur der nationalsozialistischen Vernichtungslager wurde 2016 mit dem Theodor-Fischer-Preis für Architekturgeschichte des Zentralinstituts für Kunstgeschichte (München) und dem Marko-Feingold-Preis der Universität sowie Stadt und Land Salzburg ausgezeichnet.

Produktinformationen

Titel: Die Transformation der Lager
Untertitel: Annäherungen an die Orte nationalsozialistischer Verbrechen
Editor:
EAN: 9783837611793
ISBN: 978-3-8376-1179-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Transcript Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 314
Gewicht: 443g
Größe: H232mm x B138mm x T23mm
Veröffentlichung: 01.02.2011
Jahr: 2011
Auflage: 1. Aufl. 02.2011
Land: DE