Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Regesten der Grafen von Görz und Tirol bzw. Tirol und Görz, Herzoge von Kärnten, II. Band, 2. Lieferung

  • Kartonierter Einband
  • 229 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In den Jahren 1949 und 1952 hat der Historiker Hermann Wiesflecker "Die Regesten der Grafen von Görz und Tirol, Pfalzgrafen in Kär... Weiterlesen
20%
58.75 CHF 47.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In den Jahren 1949 und 1952 hat der Historiker Hermann Wiesflecker "Die Regesten der Grafen von Görz und Tirol, Pfalzgrafen in Kärnten 951-1271" und unter Mitarbeit von Johann Rainer "Die Regesten Meinhards II. (I.) 1271-1295" herausgebracht: ein Werk, das der historischen Forschung das Grundgerüst für eine eingehende Befassung mit den Görzer Grafen bis zum Ende des 13. Jahrhunderts zur Verfügung stellte und durch deren zahlreiche weit reichende Verflechtungen auch grundlegende Bedeutung für die "große" Geschichte hat. Die beiden Bände wurden daher nicht nur in Tirol, Kärnten und Oberitalien zu einem Standardwerk der mediävistischen Forschung. Die Benützbarkeit litt allerdings darunter, dass ein Register dazu fehlte. Mit dem von Roland Kubanda und Klaus Brandstätter erarbeiteten Orts- und Personenregister ist dieses Problem nunmehr behoben. Auf rund 230 Seiten erschließen die Bearbeiter die ungeheure Fülle an Orts- und Personenangaben, die das Regestenwerk für die umfangreichen görzischen Einflussgebiete im Bereich des heutigen Österreich sowie im Friaul, in Krain und Istrien vorlegt.

Produktinformationen

Titel: Die Regesten der Grafen von Görz und Tirol bzw. Tirol und Görz, Herzoge von Kärnten, II. Band, 2. Lieferung
Untertitel: Orts- und Personenregister
Schöpfer:
EAN: 9783703004117
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 229
Gewicht: 656g
Größe: H17mm x B295mm x T226mm
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen