Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Deutschland und die USA in der Internationalen Geschichte des 20. Jahrhunderts

  • Fester Einband
  • 600 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Geschichtswissenschaft hat sich in den vergangen Jahrzehnten stark internationalisiert. Kommunikation und Kooperation über Län... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Geschichtswissenschaft hat sich in den vergangen Jahrzehnten stark internationalisiert. Kommunikation und Kooperation über Ländergrenzen, nach dem Zweiten Weltkrieg noch die Ausnahme, sind längst zur Routine geworden. Das gilt insbesondere für das deutsch-amerikanische Verhältnis, wo der beispiellose Einfluß, den die Vereinigten Staaten auf die Bundesrepublik ausübten, zur Bildung enger wissenschaftlicher Netzwerke geführt hat. Daher ist es kein Zufall, dass deutsch-amerikanische Themen in der Internationalen Geschichte eine herausragende Rolle spielen. Dieser Band bietet einen Querschnitt durch das breite Spektrum der methodischen Ansätze, Fragestellungen und Themen, mit denen sich die Forschung auf beiden Seiten des Atlantiks in jüngster Zeit beschäftigt hat. Zugleich stellen einige der 29 Beiträge weiterführende Überlegungen zu Theorie und Methode sowie zur historiographischen Entwicklung der Internationalen Geschichte an.

Autorentext
Philipp Gassert, geboren 1965, ist Wissenschaftlicher Assistent am Historischen Seminar der Universität Heidelberg. Er hat zahlreiche Publikationen zu den deutsch-amerikanischen Beziehungen im 20. Jahrhundert und zur westdeutschen Zeitgeschichte verfaßt, darunter "Amerika im Dritten Reich" (1996). Manfred Berg, Jahrgang 1954, Gartenbautechniker, in der Biologischen Bundesanstalt Berlin-Dahlem im Versuchswesen tätig, hat bereits im Kindesalter heimische Spinnen und Insekten in ihren natürlichen Lebensräumen regelmäßig beobachtet. Sein besonderes Interesse für Mantis religiosa.

Zusammenfassung
quot;Die Beiträge berücksichtigen den neuesten Forschungsstand und sind gut lesbar (ein Lob an die Übersetzer der englischen Texte)." Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, 2005/8

Produktinformationen

Titel: Deutschland und die USA in der Internationalen Geschichte des 20. Jahrhunderts
Untertitel: Festschrift für Detlef Junker
Editor:
EAN: 9783515084543
ISBN: 978-3-515-08454-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Steiner Franz Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 600
Gewicht: 955g
Größe: H235mm x B165mm x T42mm
Jahr: 2004