Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zu Beginn des 19. Jahrhunderts schlossen sich in Leipzig rund hundert deutsche Buchhändler zusammen, um das Abrechnungsverfahren z... Weiterlesen
20%
53.50 CHF 42.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts schlossen sich in Leipzig rund hundert deutsche Buchhändler zusammen, um das Abrechnungsverfahren zwischen den Verlegern und den Buchhändlern zu optimieren. Im Lauf der Jahrzehnte wuchs mit steigender Mitgliederzahl auch der politische Einfluss. Der Börsenverein verteidigt seither den Urheberrechtschutz ebenso wie die Buchpreisbindung. Zudem organisiert er die weltweit größte Buchmesse in Frankfurt, verleiht den Deutschen Buchpreis und den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und veranstaltet Vorlesewettbewerbe. Dieses Buch bietet einen Überblick über den Börsenverein des Deutschen Buchhandels, seine Töchterunternehmen, Mitglieder und Aktivitäten.

Produktinformationen

Titel: Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels
Untertitel: Die starke Interessenvertretung der Buchhändler und Verlage
Editor:
EAN: 9786130105877
ISBN: 978-613-0-10587-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: FastBook Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 195g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Jahr: 2010