Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stolen Generation

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Australien ist ein sehr faszinierendes Land, ebenso seine Ureinwohner. Jahrzehnte lang wurden die Kinder der Aborigines in katholi... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Australien ist ein sehr faszinierendes Land, ebenso seine Ureinwohner. Jahrzehnte lang wurden die Kinder der Aborigines in katholischen Heimen oder australischen Familien institutionalisiert um eine komplette Umerziehung der Ureinwohner zu erreichen. Dies erzielte im Hinblick auf die Gesellschaft, die Politik und vor allem für die Aborigines selbst bis heute verherende Auswirkungen. Dadurch ging nicht nur die Kultur der Aborigines verloren, sondern auch die Würde und Anerkennung einer sehr faszinierenden Gruppe. Diese "weggebrachten" Aborigineskinder von damals nennen sich heute die "Stolen Generation". Dieses Buch beschreibt nun anhand von pädagogischen, sozialpolitischen und soziologischen Konzepten die Auswirkungen der gestohlenen Generation auf die Institutionalisierung der Aborigineskinder, die teilweise bis in die siebziger Jahre durchgeführt wurde.

Produktinformationen

Titel: Stolen Generation
Untertitel: Analyse zur Institutionalisierung der Kinder der Aborigines in Australien
Autor:
EAN: 9783639019520
ISBN: 978-3-639-01952-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 171g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Jahr: 2013