Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Das sokratische Gespräch nach Leonard Nelson"

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie rezipiert Leonard Nelson das sokratische Gespräch in Bezug auf ausgewählte Texte Platons? Welche Unterschiede und Gemeinsamkei... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wie rezipiert Leonard Nelson das sokratische Gespräch in Bezug auf ausgewählte Texte Platons? Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten hinsichtlich der pädagogischen Theorie bzw. Praxis lassen sich durch eine hermeneutische Textinterpretation zu Tage fördern? Inwiefern ist somit Nelsons sokratisches Gespräch sokratisch ? Ist diese Namensgebung irreführend? Durch eine hermeneutische Relektüre der platonischen Texte lässt sich die Selektivität von Leonard Nelsons Ausführungen über das sokratische Gespräch erfahrbar machen. Durch jene selektive Rezeption, die Leonard Nelson hinsichtlich des Konzepts der Maieutik vornimmt, ergeben sich dabei vor allem Widersprüche in der pädagogischen Praxis.

Autorentext

Mag. a Cosima Henhapl (1987*) geboren in Salzburg. Diplomstudium der Bildungswissenschaft an der Universität Wien (Schwerpunkte: Sozialpädagogik, Heilpädagogik und Integrative Pädagogik). Lebt und arbeitet heute als Behindertenpädagogin in Wien.



Klappentext

Wie rezipiert Leonard Nelson das sokratische Gespräch in Bezug auf ausgewählte Texte Platons? Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten hinsichtlich der pädagogischen Theorie bzw. Praxis lassen sich durch eine hermeneutische Textinterpretation zu Tage fördern? Inwiefern ist somit Nelsons sokratisches Gespräch "sokratisch"? Ist diese Namensgebung irreführend? Durch eine hermeneutische Relektüre der platonischen Texte lässt sich die Selektivität von Leonard Nelsons Ausführungen über das sokratische Gespräch erfahrbar machen. Durch jene selektive Rezeption, die Leonard Nelson hinsichtlich des Konzepts der Maieutik vornimmt, ergeben sich dabei vor allem Widersprüche in der pädagogischen Praxis.

Produktinformationen

Titel: "Das sokratische Gespräch nach Leonard Nelson"
Untertitel: Reflexionen der theoretischen und praktischen Ansätze im Vergleich zur sokratischen Maieutik
Autor:
EAN: 9783639467062
ISBN: 978-3-639-46706-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 194g
Größe: H221mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2013