Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gottfried Semper

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gottfried Semper wurde 1803 in Hamburg geboren, er starb 1879 in Rom. Semper war ein deutscher Architekt und Kunsttheoretiker. Er ... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gottfried Semper wurde 1803 in Hamburg geboren, er starb 1879 in Rom. Semper war ein deutscher Architekt und Kunsttheoretiker. Er gilt als Mitbegründer der modernen Theaterarchitektur. Lipsius beschreibt in dem vorliegenden Band hervorragend das Leben und Schaffen dieses großartigen Architekten. Er unterlegt seine Ausführungen mit zahlreichen historischen Bildern und Zeichnungen der architektonischen Werke Sempers. Zu den wohl bekanntesten Bauten Gottfried Sempers gehört das Neue Hoftheater (Semperoper) in Dresden. Neben Dresden war Semper auch in Zürich, Winterthur sowie in Wien tätig. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Das vorliegende Buch ist ein unveränderter Nachdruck der historischen Originalausgabe von 1880.

Produktinformationen

Titel: Gottfried Semper
Untertitel: in seiner Bedeutung als Architekt
Autor:
EAN: 9783957002020
ISBN: 978-3-95700-202-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vero Verlag
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 174g
Größe: H211mm x B149mm x T12mm
Veröffentlichung: 18.11.2014
Jahr: 2019
Auflage: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1880