Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Anerkennung und Vollstreckung der Schiedssprüche in der Schweiz

  • Kartonierter Einband
  • 278 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Schweiz geniesst als Sitzstaat internationaler Schiedsgerichte einen hervorragenden Ruf. Jedes Jahr werden zahlreiche Streitig... Weiterlesen
20%
74.00 CHF 59.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Schweiz geniesst als Sitzstaat internationaler Schiedsgerichte einen hervorragenden Ruf. Jedes Jahr werden zahlreiche Streitigkeiten von Schiedsgerichten mit Sitz in der Schweiz entschieden. Die vorliegende Dissertation befasst sich eingehend mit der Anerkennung und Vollstreckung der Schiedssprüche in der Schweiz. Ausgangspunkt der Untersuchung bildet die Frage nach der Schiedsspruchsqualität einer Entscheidung. Anschliessend werden die Vollstreckungsvoraussetzungen für schweizerische und ausländische Schiedssprüche gesondert behandelt und schliesslich das oft unvertraute Anerkennungs- und Vollstreckungsverfahren dargestellt. Die Arbeit gibt damit nicht zuletzt dem Praktiker, der sich mit diesen Fragen auseinander zu setzen hat, ein wertvolles Argumentarium in die Hand.

Produktinformationen

Titel: Die Anerkennung und Vollstreckung der Schiedssprüche in der Schweiz
Untertitel: unter Berücksichtigung der Staatsverträge, des eidgenössischen Rechts, der kantonalen Konkordate sowie der bernischen Zivilprozessordnung
Autor:
EAN: 9783727204425
ISBN: 978-3-7272-0442-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Stämpfli Verlag
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 278
Gewicht: 458g
Größe: H229mm x B155mm x T20mm
Jahr: 2005
Auflage: 1., Aufl.

Weitere Produkte aus der Reihe "Abhandlungen zum schweizerischen Recht ASR"