Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

RAUCH UND FALSCHE SPIEGEL - EIN FALL FÜR REMIGIUS JUNGBLUT

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
München im Jahre 1964. Für Remigius Jungblut beginnt es wie ein Routinefall...München im Jahre 1964. Für Remigius Jungblut beginnt... Weiterlesen
20%
12.55 CHF 10.05
Sie sparen CHF 2.50
Print on Demand - Exemplar wird für Sie gedruckt.
Kein Rückgaberecht!
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 18 Jahren nicht geeignet.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

München im Jahre 1964. Für Remigius Jungblut beginnt es wie ein Routinefall...

München im Jahre 1964. Für Remigius Jungblut beginnt es wie ein Routinefall: Gustav Leonhard, ein alternder Buchprüfer aus Hannover, wird von seiner jungen Geliebten, der Tänzerin und Schauspielerin Babette König, finanziell ausgenommen und anschließend sitzengelassen; einen kostbaren Ring, den Leonhard der betrügerischen Dame zur Verlobung schenkte, möchte dieser ihr jedoch nicht ohne weiteres überlassen. Also beauftragt er Remigius Jungblut mit der Wiederbeschaffung des Rings. Als Jungblut das Hotelzimmer von Babette König betritt, findet der Detektiv dort die Leiche des ermordeten Schauspielers Herbert Brandner vor - und aus dem Routinefall wird ein Kreislauf aus Mord, Betrug und Erpressung, in den sogar Susie Laurentius, Jungbluts Sekretärin und Verlobte, hineingezogen wird... RAUCH UND FALSCHE SPIEGEL ist der zweite Roman um den Münchner Privatdetektiv Remigius Jungblut aus der Feder von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Reihe DIE UNHEIMLICHEN FÄLLE DES EDGAR WALLACE.

Autorentext
Schriftsteller, Dramatiker, Musiker, Theater-Schauspieler und -Regisseur. Erste Veröffentlichungen 1988 und 1989: Phenomena (Roman), Opera (Texte). Von 1989 bis 1993 Leiter der Theatergruppe ORPHÉE-DRAMATIQUES und Inszenierung eigener Werke, u.a. EINE SELBSTSPIEGELUNG DES POETEN (1990), DAS TESTAMENT DES ORPHEUS (1990), DAS GEFÄNGNIS (1992). Seit 1987: Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien und Literatur-Periodika. Veröffentlichung der Textsammlungen AUTOMATIK (1991) sowie GIFT und LICHTER VON PARIS (beide 1993). Seit 1992 erfolgreich als Komponist und Sänger seiner Projekte SYRIA und BORGIA DISCO sowie als Spoken Words-Artist im Rahmen zahlreicher Literatur-Vertonungen; bis 2017 Veröffentlichung von über 60 Alben. Im Jahr 2013 Rückkehr zur Literatur.

Produktinformationen

Titel: RAUCH UND FALSCHE SPIEGEL - EIN FALL FÜR REMIGIUS JUNGBLUT
Untertitel: Der München-Krimi!
Autor:
EAN: 9783754150146
Format: Kartonierter Einband
Altersempfehlung: 18 bis 18 Jahre
Hersteller: epubli
Herausgeber: epubli
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 300g
Größe: H14mm x B190mm x T125mm