Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fenreya: Die Monde aber sprachen

  • Kartonierter Einband
  • 496 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Clannadfeste. Das Machtzentrum des Grünlandreichs öffnet für einen Mondzyklus die Pforten, um das neue Herrscherpaar zu küren,... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Clannadfeste. Das Machtzentrum des Grünlandreichs öffnet für einen Mondzyklus die Pforten, um das neue Herrscherpaar zu küren, wie seit Jahrhunderten üblich. Und alle kommen: quer durch Rassen und Clans sind die Händler, Gaukler und Besucher gemischt. Und wie immer gibt es welche darunter, die eigene Pläne verfolgen, und solche, die sich nicht mögen. Die beiden verrückten Spielleute und das arrogante Kopfgeldjägerpärchen zum Beispiel können einander auf Anhieb nicht leiden. Und sich gemeinsam uralten, finsteren Mächten zu stellen, käme ihnen ganz sicher nicht in den Sinn. Aber danach haben die beiden Monde nicht gefragt. Denn auch sie haben eigene Pläne.

Autorentext

Bjørn Lystaal, geboren in Deutschland irgendwann in den vielversprechenden 60er Jahren, probierte, wie er selbst sagt, "nach einer absolut mittelmäßigen Schullaufbahn mehr Berufe und Wohnorte durch, als gut für irgend jemanden gewesen wäre". Schon als Kind entdeckte er seine Hinwendung zur Feder und überhaupt zu den musischen Künsten. Aber was er an Talent zuviel hatte, fehlte ihm zunächst an Durchhaltevermögen und Entschlossenheit. Erst nach diversen Auslandsaufenthalten begann der mittlerweile verheiratete Mann und Vater eines Sohnes - der als Co-Autor an der CLANNADSAGA-Reihe wirkt - das Schreiben ernstzunehmen. »Geschichten sind das größte Kapital, das es gibt auf diesem Planeten, vorausgesetzt, sie sind mit Herzblut, Angstschweiß und Freudentränen geschrieben. Und ich glaube fest daran, dass man all das auch durch die Druckerschwärze hindurch erkennen kann.«



Klappentext

Die Clannadfeste. Das Machtzentrum des Grünlandreichs öffnet für einen Mondzyklus die Pforten, um das neue Herrscherpaar zu küren, wie seit Jahrhunderten üblich. Und alle kommen: quer durch Rassen und Clans sind die Händler, Gaukler und Besucher gemischt. Und wie immer gibt es welche darunter, die eigene Pläne verfolgen, und solche, die sich nicht mögen. Die beiden verrückten Spielleute und das arrogante Kopfgeldjägerpärchen zum Beispiel können einander auf Anhieb nicht leiden. Und sich gemeinsam uralten, finsteren Mächten zu stellen, käme ihnen ganz sicher nicht in den Sinn. Aber danach haben die beiden Monde nicht gefragt. Denn auch sie haben eigene Pläne.

Produktinformationen

Titel: Fenreya: Die Monde aber sprachen
Untertitel: CLANNADSAGA 1
Autor:
EAN: 9783732378135
ISBN: 978-3-7323-7813-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Science Fiction & Fantasy
Anzahl Seiten: 496
Gewicht: 706g
Größe: H213mm x B151mm x T40mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel