Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Nietzsches Methoden zur Überwältigung des Nihilismus

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nihilismus? Wen interessiert das? Die Frage kann zwar ein bisschen absurd sein, aber wenn man gründlicher überlegt, stellt sich he... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Nihilismus? Wen interessiert das? Die Frage kann zwar ein bisschen absurd sein, aber wenn man gründlicher überlegt, stellt sich heraus, dass diese Frage immer wieder in unserem Alltag zurückkehrt. Wie kommt man dazu, interesselos zu werden? Wie kann man dieses Gefühl überwältigen? Auf dieses Problem sucht die Autorin, Bernadett Doszpot Antworten in Nietzsches Werk. Es gibt bei ihm verschiedene Perioden, in denen er sich dem Nihilismus auf verschiedenen Weisen nähert. Er stellt bei den Griechen Forschungen an, stellt uns Dionysos und Apoll vor, diese zwei Lebensgefühle , dann erscheint das künstlerische Genie, das Ding an sich, die Macht. Der Wille spielt eine ständige Rolle bei der Lösung des Problems von Nihilismus. Es bietet uns eine lehrreiche Lektüre , zu verfolgen, wie Nietzsche zur Idee des Übermenschen durch Umwertung der Werte kommt. Dieses Buch soll sich an diejenige richten, die auch manchmal mit dem Problem des Nihilismus kämpfen, die sich gern mit philosophischen Fragen beschäftigen, die ebenso wie ich Nietzsche für eine hervorragende Persönlichkeit halten.

Autorentext

Bernadett Doszpot, Dipl.-Deutschlehrerin: Studien an der Berzsenyi Dániel Hochschule Szombathely, Pécser Universität Pécs. Deutschlehrerin in der III. Béla Fachschule und Schülerheim, Szentgotthárd.

Produktinformationen

Titel: Nietzsches Methoden zur Überwältigung des Nihilismus
Untertitel: Der Wille als Macht
Autor:
EAN: 9783639162509
ISBN: 978-3-639-16250-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 100g
Größe: H239mm x B151mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.06.2009
Jahr: 2009