Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beda Vicus

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on Demand - Exemplar wird für Sie gedruckt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Beda ist ein römerzeitlicher Vicus an der Römerstraße Trier Köln. Er ist im Itinerarium Antonini um 140 n. Chr. als Beda Vicus und auf der römischen Weltkarte Tabula Peutingeriana (4. Jahrhundert) als Beda verzeichnet. Beide Quellen geben übereinstimmend die Entfernung von Augusta Treverorum (Trier) mit 12 Leugen (entspricht etwa 26,40 km) an. Der römische Vicus Beda ist im Stadtkern des Eifelortes Bitburg zu lokalisieren. Beiderseits der heutigen Hauptstraße bestanden eine Siedlung und eine spätrömische Befestigung mit Tempelbezirk und Forum. Um 330 wurde der Vicus zu einem Straßenkastell mit 13 Rundtürmen und zwei Stadttoren ausgebaut.

Produktinformationen

Titel: Beda Vicus
Untertitel: Römisches Reich, Vicus
Editor:
EAN: 9786137952511
ISBN: 978-613-7-95251-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Phon
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 272g
Größe: H229mm x B152mm x T10mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.