Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Flucht und Zuflucht

  • Kartonierter Einband
  • 156 Seiten
I remember that we run out of food and we were very hungry ... I became snow blind and was unable to see for three days ... it was... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

I remember that we run out of food and we were very hungry ... I became snow blind and was unable to see for three days ... it was extremely cold and I had no blood circulation anymore and became blue all over the body ... (Thubten, bei der Flucht 6 Jahre alt) Neun Jahre nach ihrer Flucht ueber den Himalaya, folgt die Autorin fuenf tibetische Jugendliche zurueck zum Ort ihres Traumas. In Begleitung ihrer Patenmutter, Maria Blumencron, wagen sie den Aufstieg in jene Berge, die sie seither von ihrer Heimat und Familie trennen. Wie wird es ihnen dabei ergehen? Haben sie das Trauma der Flucht und die Trennung von der Familie ohne jegliche therapeutische Hilfe ueberwinden koennen? ...at the last moment ... my mum gave me a goodbye kiss, which is still clear in my memory. It was really painful. (Dollkar, bei der Flucht 5 Jahre alt)

Autorentext

Atussa Sadri wurde 1969 in Teheran/Iran geboren und lebt seit 30 Jahren in Oesterreich. Sie studierte Paedagogik auf der Leopold-Franzens-Universitaet in Innsbruck.Viele Jahre war es ihr ein grosses Anliegen das Thema "Tibet" oeffentlich zu machen.2009 bekam sie von der Uni Innsbruck ein Forschungsstipendium fuer die Reise nach Nepal und Indien.

Produktinformationen

Titel: Flucht und Zuflucht
Untertitel: Tibetische Fluechtlingskinder auf dem Weg in ihre Vergangenheit
Autor:
EAN: 9783639424805
ISBN: 978-3-639-42480-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 156
Gewicht: 249g
Größe: H220mm x B150mm x T9mm
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen