Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die "New Perspective on Paul" und die griechisch-orthodoxe Paulusinterpretation

  • Fester Einband
  • 452 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Entwicklung der sog. New Perspective on Paul , die vor allem mit den Namen Krister Stendahl, Ed Parish Sanders und James D. G.... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Entwicklung der sog. New Perspective on Paul , die vor allem mit den Namen Krister Stendahl, Ed Parish Sanders und James D. G. Dunn verknüpft ist, wurde hauptsächlich als Herausforderung und Infragestellung der Paulusinterpretation konzipiert, die durch die reformatorische Theologie Martin Luthers bestimmt ist. In den letzten Jahren steht daher die Debatte um diese beiden Paulusinterpretationen und ihren hermeneutischen Konsequenzen im Mittelpunkt der Forschung. Immer mehr Autoren interessieren sich jedoch für das Verhältnis der New Perspective on Paul zur östlichen Paulusinterpretation und ihren theologischen Schwerpunkten. Dementsprechend will diese Arbeit zum einen die Rezeption der Rechtfertigung aus Glauben bei Paulus in der griechisch-orthodoxen Paulusinterpretation untersuchen und sie zum anderen zu den Ergebnissen der New Perspective on Paul in Bezug setzen.

Klappentext

Die Entwicklung der sog. "New Perspective on Paul", die vor allem mit den Namen Krister Stendahl, Ed Parish Sanders und James D. G. Dunn verknüpft ist, wurde hauptsächlich als Herausforderung und Infragestellung der Paulusinterpretation konzipiert, die durch die reformatorische Theologie Martin Luthers bestimmt ist. In den letzten Jahren steht daher die Debatte um diese beiden Paulusinterpretationen und ihren hermeneutischen Konsequenzen im Mittelpunkt der Forschung. Immer mehr Autoren interessieren sich jedoch für das Verhältnis der "New Perspective on Paul" zur östlichen Paulusinterpretation und ihren theologischen Schwerpunkten. Dementsprechend will diese Arbeit zum einen die Rezeption der Rechtfertigung aus Glauben bei Paulus in der griechisch-orthodoxen Paulusinterpretation untersuchen und sie zum anderen zu den Ergebnissen der "New Perspective on Paul" in Bezug setzen.

Produktinformationen

Titel: Die "New Perspective on Paul" und die griechisch-orthodoxe Paulusinterpretation
Untertitel: Veröffentlichungen des Instituts für Orthodoxe Theologie 11
Autor:
EAN: 9783830677055
ISBN: 978-3-8306-7705-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Eos Verlag U. Druck
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 452
Gewicht: 981g
Größe: H246mm x B172mm x T32mm
Jahr: 2014
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel