Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Übergang vom türkischen ins deutsche Bildungssystem

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
Das Bildungssystem ist ein Indikator für die gesamtgesellschaftliche Orientierung eines Landes. Besonders in der Globalisierungsze... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Bildungssystem ist ein Indikator für die gesamtgesellschaftliche Orientierung eines Landes. Besonders in der Globalisierungszeit sind gegenseitige Einflüsse der Länder, auch in diesem Bereich enorm.Die zentrale Fragestellung in diesem Buch lautet, welche Besonderheiten es im türkischen und deutschen Bildungssystem gibt und welche hauptsächlichen Unterschiede es zwischen diesen gibt. Das Ziel dieses Buches ist die Schwierigkeiten und Probleme, die durch diese Unterschiede entstehen, zu verdeutlichen. Hierzu wird ferner der schwierige Übergang aus dem türkischen in das deutsche Bildungssystem nachgezeichnet. Ausgehend von der eigenen Erfahrung als Wechsler in das deutsche Hochschulsystem und den Austausch mit Anderen in derselben Situation ist es ein weiteres Ziel der Arbeit, Ergebnisse und Lösungsvorschläge herauszuarbeiten, die Ideen gebend für Akteure im Bildungs- und Hochschulbereich beider Länder sein sollen. Hierbei steht im Mittelpunkt, die Schwierigkeiten eines türkischen Studenten, der an einer deutschen Hochschule (weiter)studieren möchte, aufzuzeigen.

Autorentext

Atanur Kara, MA Studium der Allg.Theologie und Pädagogik an der Dokuz Eylül University in Izmir 2000; Erz.wiss,Psychologie und Soziologie an der Universität Hamburg 2009; Doktorand mit dem Thema "Historische Rekonstruktion und aktuelle Wirksamkeit der Bildungstheorien Wilhelm von Humboldts im internationalen und insbesondere türkischen Kontext".



Klappentext

Das Bildungssystem ist ein Indikator für die gesamtgesellschaftliche Orientierung eines Landes. Besonders in der Globalisierungszeit sind gegenseitige Einflüsse der Länder, auch in diesem Bereich enorm.Die zentrale Fragestellung in diesem Buch lautet, welche Besonderheiten es im türkischen und deutschen Bildungssystem gibt und welche hauptsächlichen Unterschiede es zwischen diesen gibt. Das Ziel dieses Buches ist die Schwierigkeiten und Probleme, die durch diese Unterschiede entstehen, zu verdeutlichen. Hierzu wird ferner der schwierige Übergang aus dem türkischen in das deutsche Bildungssystem nachgezeichnet. Ausgehend von der eigenen Erfahrung als "Wechsler" in das deutsche Hochschulsystem und den Austausch mit Anderen in derselben Situation ist es ein weiteres Ziel der Arbeit, Ergebnisse und Lösungsvorschläge herauszuarbeiten, die Ideen gebend für Akteure im Bildungs- und Hochschulbereich beider Länder sein sollen. Hierbei steht im Mittelpunkt, die Schwierigkeiten eines türkischen Studenten, der an einer deutschen Hochschule (weiter)studieren möchte, aufzuzeigen.

Produktinformationen

Titel: Der Übergang vom türkischen ins deutsche Bildungssystem
Untertitel: Türkische Hochschulabsolventen an deutschen Hochschulen
Autor:
EAN: 9783639312836
ISBN: 978-3-639-31283-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 165g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Jahr: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen