Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Regelmäßiges Aerobic Training und psychisches Wohlbefinden

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Regelmäßiger Sport im aeroben Bereich geht mit einer deutlichen Steigerung des psychischen Wohlbefindens einher. Diese Erfahrung m... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Regelmäßiger Sport im aeroben Bereich geht mit einer deutlichen Steigerung des psychischen Wohlbefindens einher. Diese Erfahrung machte die Autorin Astrid Thumberger häufig erst durch jahrelanges Tanztraining am eigenen Körper. Später dann, in ihrer Tätigkeit als Aerobic-Trainerin konnte sie feststellen, dass Frauen nach regelmäßigem Training wesentlicher entspannter waren, als davor. So näherte sich die Autorin in ihrer Master-Thesis dieser Thematik wissenschaftlich und untersuchte die positiven Auswirkungen von Aerobic an 100 Frauen im Alter zwischen 20 und 60 Jahren. Die herausragendsten Ergebnisse: Energielosigkeit und Deprimiertheit werden deutlich gemindert, das persönliche Wohlbefinden steigt. Voraussetzung dafür ist allerdings eine erfolgreiche Trainingsstunde. Wie all das erreicht wird auch darüber gibt die Arbeit Aufschluss, werden doch Geschichte und die verschiedenen Facetten des ganzheitlichen Fitnesstrainings Aerobic vorgestellt, Fachtermini erläutert und der Ablauf einer Aerobic-Stunde anschaulich präsentiert. Somit ist dieses Werk Pflichtlektüre für alle Aerobic-Interessierten, TrainerInnen und alle, die es noch werden wollen.

Autorentext

Jahrgang 1983 - Ausbildungen: . MAS Health and Fitness, . MBA Gesundheits- und Sozialmanagement, . Master Aerobic Trainerin - Beruflicher Werdegang: . freiberufliche Tätigkeit als Beraterin und Coach (seit 2006) . Assistentin der Geschäftsführung bei pro mente Burgenland (seit 2010)



Klappentext

Regelmäßiger Sport im aeroben Bereich geht mit einer deutlichen Steigerung des psychischen Wohlbefindens einher. Diese Erfahrung machte die Autorin Astrid Thumberger häufig - erst durch jahrelanges Tanztraining am eigenen Körper. Später dann, in ihrer Tätigkeit als Aerobic-Trainerin konnte sie feststellen, dass Frauen nach regelmäßigem Training wesentlicher entspannter waren, als davor. So näherte sich die Autorin in ihrer Master-Thesis dieser Thematik wissenschaftlich und untersuchte die positiven Auswirkungen von Aerobic an 100 Frauen im Alter zwischen 20 und 60 Jahren. Die herausragendsten Ergebnisse: Energielosigkeit und Deprimiertheit werden deutlich gemindert, das persönliche Wohlbefinden steigt. Voraussetzung dafür ist allerdings eine "erfolgreiche" Trainingsstunde. Wie all das erreicht wird - auch darüber gibt die Arbeit Aufschluss, werden doch Geschichte und die verschiedenen Facetten des ganzheitlichen Fitnesstrainings Aerobic vorgestellt, Fachtermini erläutert und der Ablauf einer Aerobic-Stunde anschaulich präsentiert. Somit ist dieses Werk Pflichtlektüre für alle Aerobic-Interessierten, TrainerInnen und alle, die es noch werden wollen.

Produktinformationen

Titel: Regelmäßiges Aerobic Training und psychisches Wohlbefinden
Untertitel: bei Frauen
Autor:
EAN: 9783639295122
ISBN: 978-3-639-29512-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 147g
Größe: H220mm x B150mm x T5mm
Veröffentlichung: 01.10.2010
Jahr: 2010