Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wie die Paare untereinander reden

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie die Paare untereinander reden: Die Erfassung von Beziehungsqualität stellt in der Erforschung von Paarbeziehungen eine wichtig... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wie die Paare untereinander reden: Die Erfassung von Beziehungsqualität stellt in der Erforschung von Paarbeziehungen eine wichtige Aufgabe dar, die mit unterschiedlichen methodischen Vorgehensweisen gelöst wird. Einen Beitrag hierzu leistet das vorliegende Buch dadurch, dass der Autor ein zur Auswertung von Paarinterviews geeignetes Instrument entwickelt, das bereits während der direkten Paarkommunikation eingesetzt werden kann. Die vorliegende Untersuchung greift dabei auf die durchgeführten Interviews aus einer längsschnittlichen Familienstudie zurück, so dass die daraus stammende Gruppierung unterschiedlicher beobachteter Partnerschaftskommunikationsformen zur Erprobung der gefundenen Kategorien herangezogen werden konnte. Inhaltlich widmet sich das Buch also der äußerst anspruchsvollen Frage nach methodenübergreifenden Zusammenhängen bei der Beurteilung von Beziehungsqualität in Partnerschaften, wobei sich die Zielsetzung des herausgearbeiteten Manuals im Wesentlichen auf Festlegung relevanter Dimensionen, deren qualitative Beschreibung und den Auswertungsmodus bezieht.

Autorentext

Dipl. Psych. Jahrgang 1970. Psychologiestudium an der Vilniusser Universität (Litauen) und an der Humboldt- Universität zu Berlin. Seit 2003 psychologische Beratung im Verband binationaler Familien und Partnerschaften iaf Berlin e.V. und Spezialisierung auf die psychologische interkulturelle Einzel- und Paarberatung.

Klappentext

Wie die Paare untereinander reden: Die Erfassung von Beziehungsqualität stellt in der Erforschung von Paarbeziehungen eine wichtige Aufgabe dar, die mit unterschiedlichen methodischen Vorgehensweisen gelöst wird. Einen Beitrag hierzu leistet das vorliegende Buch dadurch, dass der Autor ein zur Auswertung von Paarinterviews geeignetes Instrument entwickelt, das bereits während der direkten Paarkommunikation eingesetzt werden kann. Die vorliegende Untersuchung greift dabei auf die durchgeführten Interviews aus einer längsschnittlichen Familienstudie zurück, so dass die daraus stammende Gruppierung unterschiedlicher beobachteter Partnerschaftskommunikationsformen zur Erprobung der gefundenen Kategorien herangezogen werden konnte. Inhaltlich widmet sich das Buch also der äußerst anspruchsvollen Frage nach methodenübergreifenden Zusammenhängen bei der Beurteilung von Beziehungsqualität in Partnerschaften, wobei sich die Zielsetzung des herausgearbeiteten Manuals im Wesentlichen auf Festlegung relevanter Dimensionen, deren qualitative Beschreibung und den Auswertungsmodus bezieht.

Produktinformationen

Titel: Wie die Paare untereinander reden
Untertitel: Entwicklung und empirische Erprobung eines Kodiermanuals von Interviews zur Partnerschaft und Elternschaft
Autor:
EAN: 9783639118490
ISBN: 978-3-639-11849-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 237g
Größe: H220mm x B150mm x T9mm
Veröffentlichung: 01.01.2009
Jahr: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel