Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Reigen

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zehn erotische Dialoge über die unerbittliche Mechanik des Beischlafs - wie konnte das nur Weltliteratur werden? Tatsächlich lief ... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Zehn erotische Dialoge über die unerbittliche Mechanik des Beischlafs - wie konnte das nur Weltliteratur werden? Tatsächlich lief es zu Beginn etwas holprig: Schnitzler wurde Pornograph und jüdischer Schweineliterat genannt. Sein Stück löste, wie zu erwarten war, einen handfesten Skandal aus. Dabei können wir von dem österreichischen Arzt und Großliteraten bis heute etwas über die Moral der verschiedenen gesellschaftlichen Stände lernen und ebenso über die tiefenpsychologischen Aspekt sexuellen Verhaltens.

Autorentext

Arthur Schnitzler (1862 - 1931) war ein österreichischer Arzt, Erzähler und Dramatiker. Der Schriftsteller gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der Wiener Moderne - auf jeden Fall als einer der bekanntesten.

Dr. Schnitzler verstarb im Alter von 69 Jahren an einer Hirnblutung. Sein Nachlass befindet sich zum großen Teil in den Archiven der britischen Universität Cambridge, was Schnitzlers Nachfahren bis heute als "Enteignung" betrachten.

Produktinformationen

Titel: Reigen
Autor:
EAN: 9783947894963
ISBN: 978-3-947894-96-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Drv
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 266g
Größe: H223mm x B174mm x T12mm
Jahr: 2019