Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jugend in Wien

  • Taschenbuch
  • 384 Seiten
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Arthur Schnitzlers "Jugend in Wien" ist nicht nur eine der bedeutendsten Autobiographien des 20. Jahrhunderts, sie ist a... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Arthur Schnitzlers "Jugend in Wien" ist nicht nur eine der bedeutendsten Autobiographien des 20. Jahrhunderts, sie ist auch ein zentrales Dokument zur geistigen Situation der Zeit vor der Jahrhundertwende. "Sicherheit ist nirgends" - dieser Grunderfahrung der Wiener Moderne hat Schnitzler in der Schilderung seiner Jugend radikal Ausdruck verliehen.

Autorentext
Arthur Schnitzler wurde am 15. Mai 1862 in Wien geboren. Nach dem Abitur studierte er Medizin, wurde Assistenzarzt an der Poliklinik und dann praktischer Arzt, bis er sich mehr und mehr seinen literarischen Arbeiten widmete. 1891 wurde Schnitzlers erstes Theaterstück uraufgeführt, 1895 erschien Schnitzlers erstes Buch bei S. Fischer in Berlin. Schnitzler starb als einer der größten österreichischen Erzähler und Dramatiker am 21. Oktober 1931 in Wien.

Klappentext

Arthur Schnitzlers »Jugend in Wien« ist nicht nur eine der bedeutendsten Autobiographien des 20. Jahrhunderts, sie ist auch ein zentrales Dokument zur geistigen Situation der Zeit vor der Jahrhundertwende. »Sicherheit ist nirgends« - dieser Grunderfahrung der Wiener Moderne hat Schnitzler in der Schilderung seiner Jugend radikal Ausdruck verliehen.

Produktinformationen

Titel: Jugend in Wien
Untertitel: Eine Autobiographie
Autor:
Nachwort von:
Editor:
EAN: 9783596168521
ISBN: 978-3-596-16852-1
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Biographien
Anzahl Seiten: 384
Gewicht: 293g
Größe: H189mm x B126mm x T24mm
Jahr: 2006
Auflage: 2. A.
Land: DE