Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Systemische Familientherapie der Psychosen

  • Kartonierter Einband
  • 199 Seiten
Das Buch beschreibt die Theorien, Konzepte und Methoden sowie das Vorgehen der systemischen Familientherapie bei schizophrenen, m... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Das Buch beschreibt die Theorien, Konzepte und Methoden sowie das Vorgehen der systemischen Familientherapie bei schizophrenen, manisch-depressiven und schizoaffektiven Psychosen. Ziel des Bandes ist es, ein Verständnis der Psychosen aus einer sozialen Perspektive zu verschaffen und dieses für die Behandlung nutzbar zu machen. Dazu werden theoretische Ansätze aufgezeigt, die den Zusammenhang von familiärer Interaktion und psychotischem Erleben und Verhalten verständlicher machen. Ausgehend von einem kommunikationstheoretischen Modell werden die verschiedenen Psychosen auf der Verhaltens- und der Erlebnis-ebene dargestellt. Die von diesem Modell abgeleiteten Behandlungsmethoden werden anhand zahlreicher Fallbeispiele anschaulich demonstriert. Das Buch stellt damit die konkreten Vorgehensweisen der systemischen Familientherapie bei Psychosen systematisch dar und vermittelt dem Leser einen umfassenden Überblick über die Behandlung einer als sehr schwierig geltenden Patientengruppe.

Produktinformationen

Titel: Systemische Familientherapie der Psychosen
Untertitel: Praxis der Paar- und Familientherapie 2
Autor:
EAN: 9783801716035
ISBN: 978-3-8017-1603-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hogrefe Verlag GmbH
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 199
Gewicht: 401g
Größe: H238mm x B167mm x T14mm
Veröffentlichung: 01.12.2003
Jahr: 2003
Auflage: 1., Aufl.
Land: DE