Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Marcus Tullius Cicero

  • Kartonierter Einband
  • 308 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Prof. (em.) der Politikwissenschaft an der Universität Trier. 1975 - 1987 Präsident der Universität. Schriften: Ho... Weiterlesen
20%
54.50 CHF 43.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Prof. (em.) der Politikwissenschaft an der Universität Trier. 1975 - 1987 Präsident der Universität. Schriften: Hofmannsthals politisches Bewußtsein (1962), Politik und Wissenschaft (1967), Erinnerung an die Universität (1995), Die Universität muß sich wehren (2000).



Inhalt

Erster Teil: Doppelleben - Zwischen Politik und Philosophie - Was für Cicero Philosophie bedeutet - Wie ernst ist Cicero als Philosoph zu nehmen? - Zweiter Teil: Leitthemen - I. Vita activa und vita contemplativa - II. Ciceros philosophische Methode - III. Rhetorik - Rede und Politik - Das Zerwürfnis zwischen Zunge und Verstand - IV. Res Publica - Platon, Aristoteles, Cicero im Vergleich - Ciceros Definition des Staates - Mischverfassung - Sitten und Männer - Das Bild des Staatsmannes - Scipios Traum oder der Lohn des Staatsmannes - V. Humanitas - Was es heißt, menschlich zu leben? - Ciceros Trauer um Tullia - Laelius über die Freundschaft - Cato über das Alter - Epilog - Ciceros Kampf um die Republik

Produktinformationen

Titel: Marcus Tullius Cicero
Untertitel: Was wir heute noch von ihm lernen können
Autor:
EAN: 9783826049446
ISBN: 978-3-8260-4944-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Königshausen & Neumann
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 308
Gewicht: 476g
Größe: H247mm x B159mm x T25mm
Veröffentlichung: 10.09.2012
Jahr: 2012
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen