Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Von den Mächten des Widerspruchs
Arito Rüdiger Sakai

In einem seiner Aufsätze hat M. Foucault behauptet, daß der Satz des Kreters, der sagt, alle Kreter seien Lügner, dem Gesang der S... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 176 Seiten
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

In einem seiner Aufsätze hat M. Foucault behauptet, daß der Satz des Kreters, der sagt, alle Kreter seien Lügner, dem Gesang der Sirenen gleiche. Die dekonstruktive Begriffsgeschichte des Paradoxon geht dieser These durch einen philosophiegeschichtlichen Rückgang auf die Antike durch Lektüren nach, indem sie einerseits den Sirenen bei Blanchot, Adorno/Horkheimer und Platon Gehör verschafft und andererseits den Spuren des Lügners bei Russell, Wittgenstein, Benjamin, Kant und Aristoteles folgt, um den Zusammenhang von Mythos und Kunst, Logik und Schein und Metaphysik und Widerspruch herzustellen. Bisher ist das Paradoxon vor allem als ein Problem der Logik betrachtet worden. Die Untersuchung zeigt, daß ein Dialog zwischen Künsten und Wissenschaften notwendig ist, um dem Paradoxon auf angemessene Weise begegnen zu können.

Klappentext

In einem seiner Aufsätze hat M. Foucault behauptet, daß der Satz des Kreters, der sagt, alle Kreter seien Lügner, dem Gesang der Sirenen gleiche. Die dekonstruktive Begriffsgeschichte des Paradoxon geht dieser These durch einen philosophiegeschichtlichen Rückgang auf die Antike durch Lektüren nach, indem sie einerseits den Sirenen bei Blanchot, Adorno/Horkheimer und Platon Gehör verschafft und andererseits den Spuren des ,Lügners' bei Russell, Wittgenstein, Benjamin, Kant und Aristoteles folgt, um den Zusammenhang von Mythos und Kunst, Logik und Schein und Metaphysik und Widerspruch herzustellen. Bisher ist das Paradoxon vor allem als ein Problem der Logik betrachtet worden. Die Untersuchung zeigt, daß ein Dialog zwischen Künsten und Wissenschaften notwendig ist, um dem Paradoxon auf angemessene Weise begegnen zu können.

Produktinformationen

Titel: Von den Mächten des Widerspruchs
Untertitel: Die Odyssee des Lügnerparadoxon zwischen Mythos, Logik und Metaphysik
Autor: Arito Rüdiger Sakai
EAN: 9783826041464
ISBN: 978-3-8260-4146-4
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Königshausen & Neumann
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 280g
Größe: H234mm x B156mm x T25mm
Jahr: 2010
Auflage: UBR

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen