Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ordnung schaffen

  • Fester Einband
  • 459 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Geschichte der Raumplanung in Deutschland ist die Geschichte eines Jahrhundertprojekts. Es ist die Geschichte einer kleinen Gr... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Die Geschichte der Raumplanung in Deutschland ist die Geschichte eines Jahrhundertprojekts. Es ist die Geschichte einer kleinen Gruppe von Experten und ihres unermüdlichen Versuchs, »Ordnung« zu schaffen. Wissenschaftlicher Idealismus und Opportunismus, Erfolg und Misserfolg lagen dabei dicht nebeneinander.Ariane Leendertz beschreibt die Kontinuitäten und Brüche raumplanerischen Denkens im 20. Jahrhundert: die Wurzeln des Projekts, seinen Gegenstand und dessen Erfassung, die Perspektiven auf Raum und Bevölkerung. Zugleich erzählt sie vom zähen Kampf einer Disziplin um Macht, Einfluss und Ressourcen bei dem Versuch, ihre Ideen Wirklichkeit werden zu lassen.Das »Dritte Reich« eröffnete den Raumplanern Chancen, die sie bereitwillig ergriffen und die im »Generalplan Ost« ihren fürchterlichen Höhepunkt erreichten. Die Nachkriegszeit war deshalb geprägt von Rechtfertigungen, vorsichtigen Neujustierungen und vom Ringen um eine nationale Raumordnungspolitik. Der Konjunktur der Raumplanung in der Bundesrepublik der sechziger Jahre folgte alsbald die Krise. Damit zeichnete sich im Laufe der siebziger Jahre das Ende eines Projekts der »klassischen Moderne« ab, dessen ideelle und materielle Voraussetzungen im Übergang zur postindustriellen Gesellschaft einem fundamentalen Wandel unterlagen.

Autorentext
Ariane Leendertz, geb. 1976, Studium der Neueren Geschichte und Romanischen Philologie in Tübingen und Florenz, Promotion Tübingen 2006, 2003 bis 2006 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Zeitgeschichte der Universität Tübingen, 2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte der Universität Erlangen-Nürnberg.

Produktinformationen

Titel: Ordnung schaffen
Untertitel: Deutsche Raumplanung im 20. Jahrhundert
Autor:
EAN: 9783835302693
ISBN: 978-3-8353-0269-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Wallstein Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 459
Gewicht: 751g
Größe: H228mm x B150mm x T36mm
Veröffentlichung: 22.09.2008
Jahr: 2008
Auflage: 15.09.2008
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel