Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Drei Schwestern
Anton Tschechow

Drei Schwestern leben in einer russischen Provinzstadt. Vor Jahren sind sie hierher gekommen, die Sehnsucht nach Moskau verzehrt s... Weiterlesen
68 Seiten  Weitere Informationen
20%
10.00 CHF 8.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Drei Schwestern leben in einer russischen Provinzstadt. Vor Jahren sind sie hierher gekommen, die Sehnsucht nach Moskau verzehrt sie. Die Hoffnung auf eine Rückkehr keimt auf und wird jäh zerstört.

Drei Schwestern leben mit ihrem Bruder in einer russischen Provinzstadt. Vor Jahren sind sie mit ihrem verwitweten Vater, einem General, hierher gezogen. Der Vater ist inzwischen verstorben. Olga, die Älteste ist Lehrerin am örtlichen Gymnasium, Mascha ist mit einem langweiligen Lehrer verheiratet und Irina, die Jüngste, ist von der Tätigkeit im örtlichen Telegraphenamt enttäuscht. Ihr Bruder Abdrej, von dem alle gehofft hatten, dass er eine wissenschaftliche Karriere machen würde ist auf einem bedeutungslosen Posten in der Kreisverwaltung hängengeblieben. So sind so ziemlich alle Hoffnungen, jemals wieder nach Moskau zurück zu kommen zunichte geworden, als der neue Batteriekommandeur Werschinin des im Orte stationierten Militärs auftaucht, der ein alter Freund der Familie ist. Es entsteht eine kurze Affäre Maschas mit Werschinin, Olga wird Direktorin, Irena wird den ungeliebten Baron Tusenbach heiraten - der Trasum könnte in erfüllung gehen. Aber Andrej hat das Haus wegen seiner Spielschulden längst heimlich verpfändet, Natascha, Andrejs Verlobte hat ein Verhältnis mit seinem Vorgesetzten, da bricht im Ort ein Brand aus, das Militär wird abgezogen und Irenas Verlobter wird im Duell getötet. Die Schwestern verlieren nicht nur ihr Elternhaus sondern auch die Menschen, die sie liebten und damit die Aussicht auf die erhoffte Zukunft in Moskau. "Es wird eine Zeit kommen," sagt Irena am Schluss, "da werden alle erfahren, wozu das alles war, weshalb diese Leiden, dann gibt es keine Geheimnisse mehr, aber zunächst müssen wir leben... müssen wir arbeiten, nur arbeiten!"

Produktinformationen

Titel: Drei Schwestern
Autor: Anton Tschechow
Übersetzer: Bernd Poßner
EAN: 9783745012811
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 93g
Größe: H3mm x B190mm x T125mm
Veröffentlichung: 21.08.2017

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen