Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Verstädterung der Oper

  • Fester Einband
  • 491 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anselm Gerhard, geboren 1958 in Heidelberg, seit 1994 Direktor des Instituts für Musikwissenschaft an der Universität Bern, ist ei... Weiterlesen
20%
60.45 CHF 48.35
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext
Anselm Gerhard, geboren 1958 in Heidelberg, seit 1994 Direktor des Instituts für Musikwissenschaft an der Universität Bern, ist einer der international führenden Verdi-Forscher; 2009 wurde er mit der Dent Medal der Royal Musical Association (London) ausgezeichnet. Er bietet hier aufgrund neuester Forschungsergebnisse einen konzisen Überblick über Leben und Werk Giuseppe Verdis.

Produktinformationen

Titel: Die Verstädterung der Oper
Untertitel: Paris und das Musiktheater des 19. Jahrhunderts
Autor:
EAN: 9783476008503
Format: Fester Einband
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 491
Gewicht: 976g
Größe: H32mm x B242mm x T163mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen