Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Welt schreiben

  • Kartonierter Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die deutschsprachige Gegenwartsliteratur aus der Schweiz ist in den letzten zwei Jahrzehnten Schauplatz eines unübersehbaren globa... Weiterlesen
20%
38.90 CHF 31.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die deutschsprachige Gegenwartsliteratur aus der Schweiz ist in den letzten zwei Jahrzehnten Schauplatz eines unübersehbaren globalisierungsbedingten Transformationsprozesses gewesen. Verblüffend, dass u.a. 9/11 als eine bleibende Chiffre der Periodisierung angesehen werden kann, die auf die globale Verflechtung der postmillenischen Zeitgenossenschaften hinweist. Durch Autoren wie Martin R. Dean oder Lukas Bärfuss rücken kolonialgeschichtliche und kolonialismuskritische Züge in die Darstellung globaler Zusammenhänge ein. Annette Königs Untersuchung - methodisch wie sachlich die erste ihrer Art - betritt mutig literaturwissenschaftliches Neuland.

Autorentext

Annette König (Dr. phil.) ist Literaturwissenschaftlerin und Kulturmanagerin. Sie arbeitet als Literaturredaktorin beim Schweizer Radio und Fernsehen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind CH-Literatur, Globalisierung und Kulturpolitik.

Produktinformationen

Titel: Welt schreiben
Untertitel: Globalisierungstendenzen in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur aus der Schweiz
Autor:
EAN: 9783837624366
ISBN: 978-3-8376-2436-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Transcript Verlag
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 334g
Größe: H225mm x B149mm x T20mm
Veröffentlichung: 29.07.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl. 07.2013
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen