Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Anne Trabant-Haarbach

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anne Trabant-Haarbach ( 1. Januar 1949) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin und -trainerin. Anne Trabant wuchs in Emlichh... Weiterlesen
20%
50.00 CHF 40.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Anne Trabant-Haarbach ( 1. Januar 1949) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin und -trainerin. Anne Trabant wuchs in Emlichheim auf und spielte in ihrer Kindheit Fußball, musste jedoch den Sport beenden, da der DFB Frauenfußball nicht gestattete. Sie spielte deshalb zunächst Handball und betrieb Leichtathletik, später gründete sie in ihrer Heimatgemeinde die Frauen-Handballabteilung des hiesigen Sportvereins. Als sie 1969 mit ihrem Studium an der Universität Mainz begann, reagierte sie auf ein Werbeplakat von Mainz 1817. Von nun an entwickelte sich Trabant zu einer herausragenden Technikerin und gilt als eine der beste Spielerin ihrer Generation. Von Mainz wechselte sie zum TuS Wörrstadt. Mit dem Verein gewann sie 1973 den Gold Cup bei der ersten inoffiziellen Weltmeisterschaft und wurde 1974 erste Deutsche Meisterin im Frauenfußball, spielte allerdings nicht im Finale. In der folgenden Saison wechselte Trabant zum Bonner SC und wurde 1975 wieder Deutsche Meisterin. Ihren nächsten Meistertitel gewann sie zwei Jahre später, nachdem sie als Spielertrainerin zur SSG 09 Bergisch Gladbach gewechselt war.

Produktinformationen

Titel: Anne Trabant-Haarbach
Untertitel: Taiwan, Horst R. Schmidt
Editor:
EAN: 9786138597827
ISBN: 978-613-8-59782-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Psychopublishing
Genre: Sport
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 141g
Größe: H229mm x B152mm x T5mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.