Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Anne-Madeleine R Musat

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anne-Madeleine Rémusat ( 29. November 1696 in Marseille, Frankreich; 15. Februar 1730 in Marseille) war eine französische Nonne, M... Weiterlesen
20%
46.00 CHF 36.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Anne-Madeleine Rémusat ( 29. November 1696 in Marseille, Frankreich; 15. Februar 1730 in Marseille) war eine französische Nonne, Mystikerin und Gründerin der Association de l'Adoration perpétuelle du Sacré C ur de Notre-Seigneur Jésus-Christ. Anne Madeleine Rémusat trat in den Orden von der Heimsuchung Mariens (Salesianerinnen) ein und legte am 23. Januar 1713 ihre Profess ab. Am 17. Oktober 1713 hatte sie eine Vision über die Herrlichkeit des Heiligsten Herzens Jesu. Fortan widmete sie sich der Verbreitung dieser Andacht. Hierfür verfasste sie das Handbuch der immerwährenden Anbetung des Heiligsten Herzens Jesu (fr.: Manuel de l'Adoration perpétuelle du Sacré C ur). Dieses Handbuch enthält eine der damals existierenden Zusammenstellungen der Litanei zum Herzen Jesu, diese wurde im Jahr 1899 von Papst Leo XIII. zur offiziellen Herz-Jesu-Litanei der Kirche bestimmt. Sie gründete mit Unterstützung des Bischofs von Marseille, Henri François-Xavier de Belsunce-Castelmoron, die Vereinigung der immerwährenden Anbetung des Heiligsten Herzens Unseres Herrn Jesus Christus (fr.: Association de l'Adoration perpétuelle du Sacré C ur de Notre-Seigneur Jésus-Christ).

Produktinformationen

Titel: Anne-Madeleine R Musat
Untertitel: Margareta Maria Alacoque
Editor:
EAN: 9786138578901
ISBN: 978-613-8-57890-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Sess Press
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 95g
Größe: H229mm x B152mm x T3mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.