Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Wer hilft mir, was zu werden?

  • Fester Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Sammelband lanciert eine Schweizer Diskussion zur professionellen Begleitung von Jugendlichen bei der Berufsintegration. Wi... Weiterlesen
20%
45.00 CHF 36.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Dieser Sammelband lanciert eine Schweizer Diskussion zur professionellen Begleitung von Jugendlichen bei der Berufsintegration. Wirtschaftliche Veränderungen führten seit den 1990er-Jahren zu strukturellen Problemen und einem Reformbedarf der Berufsbildung. Die Anforderungen an Jugendliche im Übergang von der Schule in eine Ausbildung sind gestiegen. Sie müssen Umwege in Kauf nehmen und brauchen mehr Unterstützung bei der Lehrstellensuche. Bund, Kantone und Private haben reagiert und verschiedene Programme wie Brückenangebote und Motivationssemester eingerichtet. Entstanden ist damit ein interprofessionelles Handlungsfeld, in dem sich Fragen zu Professionalität und Kooperationen neu stellen. Und die Jugendlichen fragen sich vermehrt: Wer hilft mir, was zu werden? Das Buch enthält Aufsätze von Fachpersonen aus der Schweiz und Deutschland, u. a. zu folgenden Themen: das Übergangssystem, Berufswahl zwischen Wahl und Selektion, Lehrvertragsauflösungen, die Rolle von Lehrpersonen, Sozialarbeit, Sonderpädagogik und Berufsberatung in der Berufsintegration, interkulturelle Elternarbeit, Kooperationsmodelle, Ermöglichungsdidaktik und Coachingmethoden. Um die unterschiedlichen Perspektiven sichtbar zu machen, sind allen Hauptartikeln Erfahrungs- berichte und Reflexionen aus der Praxis gegenübergestellt. Porträts von Jugendlichen im Übergang runden dieses Werk ab.

Autorentext
Annamarie Ryter ist Dozentin an der Pädagogischen Hochschule FHNW und hat die Co-Leitung des CAS "Von der Schule zum Beruf" inne. Ihre Schwerpunkte sind: berufliche Orientierung, Coaching und Praxisberatung, Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern. Mitinhaberin der Firma bildbar, Basel. Dorothee Schaffner ist Dozentin an der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW. Ihre Schwerpunkte sind: erschwerte Übergänge in die Erwerbsarbeit und Selbstständigkeit, subjektorientierte Übergangsforschung im Heimkontext, Professionalisierung sozialpädagogischer Fachpersonen.

Produktinformationen

Titel: Wer hilft mir, was zu werden?
Untertitel: Professionelles Handeln in der Berufsintegration
Autor:
EAN: 9783035504392
ISBN: 978-3-0355-0439-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: hep Verlag
Genre: Pädagogik
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 685g
Größe: H271mm x B184mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.01.2015
Jahr: 2015
Auflage: 2. A.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen