Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Räume des Möglichen

  • Fester Einband
  • 506 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zäsurübergreifend untersucht diese Arbeit das spannungsreiche Verhältnis von Wissenschaft und Politik am Beispiel der Germanistik ... Weiterlesen
20%
103.00 CHF 82.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Zäsurübergreifend untersucht diese Arbeit das spannungsreiche Verhältnis von Wissenschaft und Politik am Beispiel der Germanistik in Leipzig, Berlin und Jena. Anna Lux analysiert dabei sowohl institutionelle Strukturen, wissenschaftliche Diskurse als auch die wissenschaftliche Praxis der Akteure. Ausgangspunkt der Arbeit ist die Leipziger Germanistik, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts - vor allem durch die Ordinarien Theodor Frings und Hermann August Korff - von bemerkenswerter Kontinuität geprägt war. Zugleich werden die Befunde zu den einzelnen Instituten kontextualisiert und mit grundlegenden wissenschaftshistorischen Debatten verbunden. In dieser Verknüpfung wissenschafts- und universitätshistorischer Fragen versteht sich die Arbeit als eine Strukturgeschichte der Germanistik und als Beitrag zur systematischen Wissenschaftsgeschichte der Geisteswissenschaften.

Autorentext

Anna Lux studierte in Leipzig und Lyon Geschichte, Germanistik und Französisch. 2011 Promotion in Leipzig. Seit 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg/Br. im Rahmen des DFG-Paketprojekts "Gesellschaftliche Innovation durch 'nichthegemoniale' Wissensproduktion".



Zusammenfassung
"Die besprochene Abhandlung ist vor dem Hintergrund neuester Forschungsliteratur zur Wissenschaftsgeschichte der Germanistik als ein dezidiert innovativer Beitrag einzustufen, der in seiner Ausstrahlung tatsächlich weit über die Fachgrenzen hinaus in die Geisteswissenschaften gehen mag." Krzysztof arski Wissenschaftlicher Literaturanzeiger, 16.10.2017

Produktinformationen

Titel: Räume des Möglichen
Untertitel: Germanistik und Politik in Leipzig, Berlin und Jena (1918-1961)
Autor:
EAN: 9783515109024
ISBN: 978-3-515-10902-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Steiner Franz Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 506
Gewicht: 978g
Größe: H246mm x B182mm x T38mm
Veröffentlichung: 24.09.2014
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen