Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Anna Feldhusen

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anna Feldhusen ( 17. November 1867 in Bremen; 12. Juni 1951 in Bremen) war eine deutsche Malerin und Radiererin. Schon als junges ... Weiterlesen
20%
50.00 CHF 40.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Anna Feldhusen ( 17. November 1867 in Bremen; 12. Juni 1951 in Bremen) war eine deutsche Malerin und Radiererin. Schon als junges Mädchen hatte sich Anna Feldhusen für den Beruf der bildenden Künstlerin entschieden. Sie ging früh nach München/Dachau zu der Malerin Lina Kempter (1856 1925) und studierte bei Maximilian Dasio (1865 1954) und Oskar Graf (1870 1955). Dieser Ausbildungsweg galt für eine höhere Tochter des 19. Jahrhunderts als etwas völlig Unmögliches . Das mag für die normale bürgerliche Tochter gegolten haben. Die jungen Frauen jedoch, die um ihre künstlerischen Qualitäten wussten, besaßen Mut und Willen, ein anderes unbürgerliches Leben zu wählen.

Produktinformationen

Titel: Anna Feldhusen
Untertitel: Worpswede, Maximilian Dasio
Editor:
EAN: 9786138559672
ISBN: 978-613-8-55967-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Tract
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 145g
Größe: H229mm x B152mm x T6mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.