Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dolmetschen im psychotherapeutischen Setting

  • Kartonierter Einband
  • 150 Seiten
Viele Flüchtlinge und Migranten haben mit psychischen Problemen zu kämpfen. Die Ursachen dafür sind traumatische Erlebnisse im Hei... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Viele Flüchtlinge und Migranten haben mit psychischen Problemen zu kämpfen. Die Ursachen dafür sind traumatische Erlebnisse im Heimatland, schmerzhafte Migrationserfahrungen und/oder eine schwierige Situation im Aufnahmeland. Eine effektive therapeutische Behandlung über Sprach- und Kulturgrenzen hinweg ist in diesen Fällen ohne den Einsatz von Dolmetschern kaum möglich. Da sich die Literatur bisher meist auf die Darstellung einer Perspektive konzentrierte, liegt der Fokus in diesem Band auf der Sichtweise aller drei Beteiligten. Je zwei Therapeuten, Dolmetscher und Patienten wurden einzeln interviewt, um zu erfahren, wie sie die Therapie zu dritt sehen, welche Erwartungen sie an diese haben und welche Chancen und Schwierigkeiten diese birgt. Herausgekommen ist ein spannender Einblick in zwei völlig unterschiedliche therapeutische Triaden, deren Zusammenarbeit maßgeblich vom fachlichen Ansatz und von der Berufserfahrung des Therapeuten, von der Biografie und Ausbildung des Dolmetschers sowie vom persönlichen Hintergrund des Patienten geprägt wird.

Autorentext

Anke Köllmann, Jahrgang 1986, hat an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz/FTSK Germersheim studiert und ist Konferenzdolmetscherin und Übersetzerin für die Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch.



Klappentext

Viele Flüchtlinge und Migranten haben mit psychischen Problemen zu kämpfen. Die Ursachen dafür sind traumatische Erlebnisse im Heimatland, schmerzhafte Migrationserfahrungen und/oder eine schwierige Situation im Aufnahmeland. Eine effektive therapeutische Behandlung über Sprach- und Kulturgrenzen hinweg ist in diesen Fällen ohne den Einsatz von Dolmetschern kaum möglich. Da sich die Literatur bisher meist auf die Darstellung einer Perspektive konzentrierte, liegt der Fokus in diesem Band auf der Sichtweise aller drei Beteiligten. Je zwei Therapeuten, Dolmetscher und Patienten wurden einzeln interviewt, um zu erfahren, wie sie die Therapie zu dritt sehen, welche Erwartungen sie an diese haben und welche Chancen und Schwierigkeiten diese birgt. Herausgekommen ist ein spannender Einblick in zwei völlig unterschiedliche therapeutische Triaden, deren Zusammenarbeit maßgeblich vom fachlichen Ansatz und von der Berufserfahrung des Therapeuten, von der Biografie und Ausbildung des Dolmetschers sowie vom persönlichen Hintergrund des Patienten geprägt wird. Many of those who come to western countries as refugees or immigrants have mental health disorders because of trauma experienced in their home countries and/or during migration and/or a difficult situation in their host country. It is almost impossible to treat these conditions effectively without an interpreter helping to bridge linguistic and cultural divides. Former works mainly focused on one perspective; this is why this volume looks at the viewpoints of all three parties involved. The author interviewed two therapists, interpreters and patients one-on-one in order to learn about their attitude and expectations towards the therapeutic triad as well as opportunities and difficulties they associate with it. The result is an intriguing insight into two entirely different therapeutic triads, which are strongly influenced by the therapist's approach and experience, the interpreter's biography and training and the patient's personal background.

Produktinformationen

Titel: Dolmetschen im psychotherapeutischen Setting
Untertitel: Eindrücke aus der Praxis
Autor:
EAN: 9783899752717
ISBN: 978-3-89975-271-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 150
Gewicht: 235g
Größe: H214mm x B151mm x T15mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen