Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Anke Doberauer

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anke Doberauer ( 1962 in Bad Homburg vor der Höhe) ist eine zeitgenössische deutsche Malerin. Anke Doberauer studierte an der Hoch... Weiterlesen
20%
50.00 CHF 40.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Anke Doberauer ( 1962 in Bad Homburg vor der Höhe) ist eine zeitgenössische deutsche Malerin. Anke Doberauer studierte an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig bei Ben Willikens, der sie 1991 zur Meisterschülerin ernannte. 1991-1992 erhielt sie ein Postgraduiertenstipendium für die École d'Art de Marseille-Luminy. 1992 94 folgte ein Lehrauftrag an der Ecole d Art Marseille-Luminy für Malerei und Grafik. 1993 erhielt sie das Schmidt-Rottluff-Stipendium, 1994/95 das Jahresstipendium der Hessischen Kulturstiftung für die Cité Internationale des Arts Paris. 1998/1999 war Doberauer artist in residence am Collegium Budapest/Institute for Advanced Study. Anke Doberauer ist seit 2003 Professorin für Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste München und lebt in Marseille und München.

Produktinformationen

Titel: Anke Doberauer
Untertitel: München, Marseille
Editor:
EAN: 9786138534037
ISBN: 978-613-8-53403-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Solv
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 141g
Größe: H229mm x B152mm x T5mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.