Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Andy Hug

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Andreas Andy Hug ( 7. September 1964 in Wohlen; 24. August 2000 in Tokio) war ein Schweizer Kampfsportler und Gewinner mehrerer Me... Weiterlesen
20%
57.00 CHF 45.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Andreas Andy Hug ( 7. September 1964 in Wohlen; 24. August 2000 in Tokio) war ein Schweizer Kampfsportler und Gewinner mehrerer Meisterschaften im Kickboxen, Thaiboxen, Kyokushinkai und K-1. Das K1 in Zürich gewann er mehrmals, und 1996 gewann Hug das grosse K-1 World Grand Prix Finale in Tokio. Überraschend kam dann am 17. August 2000 die Nachricht, dass Andy Hug an Leukämie erkrankt sei. Am 23. August fiel er ins Koma und verstarb am darauf folgenden Tag im Alter von 35 Jahren. In Wohlen, seinem Heimatort, wurde drei Jahre nach seinem Tod eine Gedenkstätte eingeweiht, die von seiner Frau Ilona gestaltet wurde. Andy Hugs Leben wurde 1996 im Dokumentarfilm Andy Hug Vom Rocky zum Samurai dokumentiert.

Produktinformationen

Titel: Andy Hug
Untertitel: Kampfsport, K-1
Editor:
EAN: 9786137861028
ISBN: 978-613-7-86102-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Plaispublishing
Genre: Sport
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 150g
Größe: H229mm x B152mm x T6mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.