Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Maria - Königin der Apostel

  • Kartonierter Einband
  • 300 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit spricht nicht nur theologiegeschichtlich und dogmatisch interessierte Leser an, sondern auch Praktiker in Seelsorge, Mi... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit spricht nicht nur theologiegeschichtlich und dogmatisch interessierte Leser an, sondern auch Praktiker in Seelsorge, Mission und Apostolat. Sie befaßt sich mit der Mariologie Heinrich Maria Kösters (1911-1993). Zunächst untersucht der Autor das mariologische Konzept Kösters, das auch die Vorstellung einer Mitwirkung Mariens im Apostolat beinhaltet, um im zweiten Teil des Buches die Bedeutung Mariens für die Theologie Kösters zu beschreiben. Dabei zeigt er auch Unterschiede zu dem Konzept Joseph Kentenichs, dem Gründer der Schönstatt-Bewegung, auf. Der Verfasser stellt die Bedeutung des differenzierten Apostolatsbegriffs bei Köster heraus; dieser unterscheidet zwischen dem hierarchischen und dem laikalen Apostolat. Entscheidend ist weiterhin die besondere Schutzfunktion, die Maria in Kösters Verständnis des Apostolats zukommt. Der dritte Teil beschäftigt sich mit den mariologischen Aspekten des Apostolats in Lateinamerika. Aus eigener Kenntnis der missionarischen Arbeit wie auch des einschlägigen theologischen Schrifttums skizziert der Autor die Voraussetzungen der Missionstätigkeit, wobei er nicht nur das Apostolat der Pallottiner, sondern auch befreiungstheologische Ansätze sowie die Idee der Basisgemeinden darstellt. Er kommt zu dem Schluß, daß die Mutter Jesu Christi als Königin der Apostel heute nicht losgelöst von den Missionaren der Welt betrachtet werden sollte.

Autorentext

Der Autor: Andrzej Kazimierz Zielinski, polnischer Pallottiner, geboren 1963. Studium der Katholischen Theologie und Philosophie in Oltarzew, Warszawa und Fulda. Bis 1995 arbeitete der Autor als Missionar in Rio de Janeiro und Itaperuna in Brasilien. Promotion im Wintersemester 1999/2000 im Fach Katholische Theologie. Zur Zeit Vorbereitung auf die Arbeit als Missionar in Kolumbien (Lateinamerika).



Inhalt

Aus dem Inhalt: Apostel und Apostolat - Geschichte des Titels: Maria - Königin der Apostel - Marienverehrung Vinzenz Pallottis - Vinzenz Pallotti und das Zweite Vatikanische Konzil - Die Bedeutung Mariens für die Theologie des Apostolates nach den Schriften des Pallottiner-Theologen Heinrich Maria Köster - Maria - Königin der Apostel in Lateinamerika - Die sozio-ökonomische Situation Lateinamerikas - Theologie der Befreiung und kirchliche Basisgemeinden - Die afro-amerikanischen Religionen - Maria - Königin der Apostel als Hilfe im Apostolat.

Produktinformationen

Titel: Maria - Königin der Apostel
Untertitel: Die Bedeutung Mariens nach den Schriften des Pallottiner-Theologen Heinrich Maria Köster für das Katholische Apostolat und die Neuevangelisierung in Lateinamerika
Autor:
EAN: 9783631368541
ISBN: 978-3-631-36854-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 300
Gewicht: 409g
Größe: H211mm x B151mm x T21mm
Jahr: 2000
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"