Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der unbeugsame Papagei

  • Fester Einband
  • 432 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Pawel Dobrynin ist eigentlich ein bescheidener Zeitgenosse - und plötzlich ist er Volkskontrolleur auf Lebenszeit. Sein Einsatzgeb... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Pawel Dobrynin ist eigentlich ein bescheidener Zeitgenosse - und plötzlich ist er Volkskontrolleur auf Lebenszeit. Sein Einsatzgebiet: die gesamte Sowjetunion. Um die Pelzbereitung zu überprüfen, reist er nach Sibirien, bleibt aber bei einer Geologen-Expedition hängen, die in der Einöde vergessen wurde. Erst als eine Nebenstrecke der sibirischen Eisenbahn dorthin verlegt wird, geht's wieder auf in die Zivilisation. Dort tobt gerade der Krieg, daher haben der Gedichte vortragende Papagei Kusma und sein Besitzer Mark bei der Truppenbetreuung genug zu tun - bis Kusma ein verhängnisvoller Fehler unterläuft ... Nach dem hoch gelobten Roman Der wahrhaftige Volkskontrolleur entwirft Andrej Kurkow im zweiten Teil der Trilogie wieder ein buntes Panorama alltäglicher Absurditäten in seinem fantastischen Sowjetland - abenteuerlich, berührend, hinreißend.

Autorentext

Andrej Kurkow, geboren 1961 in St. Petersburg, lebt in Kiew. Er studierte Fremdsprachen (spricht insgesamt elf Sprachen), war Zeitungsredakteur und während des Militärdienstes Gefängniswärter. Danach wurde er Kameramann und schrieb zahlreiche Drehbücher. Seit 1996 ist er freier Schriftsteller und arbeitet daneben für Radio und Fernsehen. Romane wie Picknick auf dem Eis (1999) und Der Milchmann in der Nacht (2009) machten ihn einem breiten Publikum bekannt.



Klappentext

Pawel Dobrynin ist eigentlich ein bescheidener Zeitgenosse - und plötzlich ist er Volkskontrolleur auf Lebenszeit. Sein Einsatzgebiet: die gesamte Sowjetunion. Um die Pelzbereitung zu überprüfen, reist er nach Sibirien, bleibt aber bei einer Geologen-Expedition hängen, die in der Einöde vergessen wurde. Erst als eine Nebenstrecke der sibirischen Eisenbahn dorthin verlegt wird, geht's wieder auf in die Zivilisation. Dort tobt gerade der Krieg, daher haben der Gedichte vortragende Papagei Kusma und sein Besitzer Mark bei der Truppenbetreuung genug zu tun - bis Kusma ein verhängnisvoller Fehler unterläuft ... Nach dem hoch gelobten Roman Der wahrhaftige Volkskontrolleur entwirft Andrej Kurkow im zweiten Teil der Trilogie wieder ein buntes Panorama alltäglicher Absurditäten in seinem fantastischen Sowjetland - abenteuerlich, berührend, hinreißend.

Produktinformationen

Titel: Der unbeugsame Papagei
Untertitel: Geografie eines einzelnen Schusses 02
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783709970126
ISBN: 978-3-7099-7012-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Haymon Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 432
Gewicht: 598g
Größe: H211mm x B131mm x T43mm
Jahr: 2013
Auflage: 1., aus dem Russischen von Sabine Grebing 02.08.20